Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

1100-3

Gesetz Nr. 1103 über die Rechtsverhältnisse der Mitglieder des Landtages des Saarlandes
(Abgeordnetengesetz - AbgG SL)

Vom 4. Juli 1979
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 14. November 2018 (Amtsbl. I S. 817)

Fundstelle: Amtsblatt 1979, S. 656

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Gesetz Nr. 1156 vom 12. Juli 1983 (Amtsbl. S. 461)

2.

geändert durch Gesetz Nr. 1176 vom 23. Januar 1985 (Amtsbl. S. 240)

3.

geändert durch Gesetz Nr. 1203 vom 24. September 1986 (Amtsbl. S. 989)

4.

geändert durch Gesetz Nr. 1219 vom 15. Juli 1987 (Amtsbl. S. 969)

5.

geändert durch Gesetz Nr. 1231 vom 19. Oktober 1988 (Amtsbl. S. 1170)

6.

geändert durch Gesetz Nr. 1266 vom 19. September 1990 (Amtsbl. S. 1182)

7.

geändert durch Gesetz Nr. 1270 vom 27. Februar 1991 (Amtsbl. S. 430)

8.

geändert durch Gesetz Nr. 1324 vom 24. November 1993 (Amtsbl. S. 1226)

9.

geändert durch Anlage Nr. 603 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

10.

geändert durch Gesetz Nr. 1346 vom 8. Februar 1995 (Amtsbl. S. 406)

11.

geändert durch Gesetz Nr. 1351 vom 24. Mai 1995 (Amtsbl. S. 746)

12.

geändert durch Gesetz Nr. 1359 vom 29. November 1995 (Amtsbl. 1996 S. 42)

13.

geändert durch Gesetz Nr. 1379 vom 13. November 1996 (Amtsbl. S. 1402)

14.

geändert durch Gesetz Nr. 1389 vom 5. Juni 1997 (Amtsbl. S. 641)

15.

geändert durch Gesetz Nr. 1409 vom 8. Juli 1998 (Amtsbl. S. 738)

16.

geändert durch Gesetz Nr. 1441 vom 24. November 1999 (Amtsbl. 2000 S. 46)

17.

geändert durch Gesetz Nr. 1442 vom 26. Januar 2000 (Amtsbl. S. 582)

18.

geändert durch Gesetz Nr. 1472 vom 23. Mai 2001 (Amtsbl. S. 1306)

19.

geändert durch Art. 1 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 1484 vom 7. November 2001 (Amtsbl. S. 2158)

20.

geändert durch Art. 3 Abs. 2 des Gesetzes Nr. 1530 vom 10. September 2003 (Amtsbl. S. 2606)

21.

geändert durch Art. 3 § 14 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 1543 vom 11. Dezember 2003 (Amtsbl. 2004 S. 2)

22.

geändert durch Gesetz vom 10. Dezember 2003 (Amtsbl. 2004 S. 90)

23.

geändert durch Gesetz vom 5. Oktober 2005 (Amtsbl. S. 1786)

24.

geändert durch Gesetz vom 20. September 2006 (Amtsbl. S. 1946)

25.

geändert durch Gesetz vom 21. November 2007 (Amtsbl. S. 2393)

26.

geändert durch Gesetz Nr. 1634 vom 21. November 2007 (Amtsbl. 2008 S. 14).

27.

geändert durch Gesetz vom 19. November 2008 (Amtsbl. 2009 S. 130)

28.

geändert durch Gesetz vom 19. Mai 2010 (Amtsbl. I S. 1236)

29.

§§ 5 und 6 geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 20. Juni 2012 (Amtsbl. I S. 341)

30.

§§ 5 und 6 geändert durch Gesetz vom 26. Juni 2013 (Amtsbl. I S. 226)

31.

§§ 5 und 6 geändert durch Gesetz vom 23. September 2015 (Amtsbl. I S. 712)

32.

§§ 5 und 6 geändert durch Gesetz vom 21. Juni 2017 (Amtsbl. I S. 594)

33.

§ 29 eingefügt durch Gesetz vom 19.09.2018 (Amtsbl. I S. 752)

34.

§§ 9 und 22 geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 14.11.2018 (Amtsbl. I S. 817)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Erster Teil
Erwerb und Verlust der Mitgliedschaft im Landtag

§ 1 Erwerb und Verlust der Mitgliedschaft im Landtag

Zweiter Teil
Mitgliedschaft im Landtag und Beruf

§ 2 Schutz der freien Mandatsausübung
§ 3 Wahlvorbereitungsurlaub
§ 4 Berufs- und Betriebszeiten

Dritter Teil
Entschädigung der Abgeordneten und Versorgung

1. Abschnitt
Leistungen an Abgeordnete

§ 5 Entschädigung
§ 6 Aufwandsentschädigung
§ 7 Tagegeld
§ 8 Wegfall des Anspruchs auf Aufwandsentschädigung
§ 9 Dienstreisen

2. Abschnitt
Leistungen nach dem Ausscheiden aus dem Landtag

§ 10 Übergangsgeld
§ 11 Anspruch auf Altersentschädigung
§ 12 Höhe der Altersentschädigung
§ 13 Berücksichtigung von Mandatszeiten in anderen Parlamenten
§ 14 Gesundheitsschäden
§ 15 Versorgungsabfindung
§ 16 Überbrückungsgeld für Hinterbliebene
§ 17 Hinterbliebenenversorgung
§ 18 Hilfskasse
§ 19 Anwendung beamtenrechtlicher Vorschriften

3. Abschnitt
Zuschuss zu den Kosten in Krankheits-, Pflege-, Geburts- und Todesfällen, Unterstützungen

§ 20 Zuschuss zu den Kosten in Krankheits-, Pflege-, Geburts- und Todesfällen

4. Abschnitt
Anrechnung beim Zusammentreffen mehrerer Bezüge aus öffentlichen Kassen

§ 21 Anrechnung beim Zusammentreffen mehrerer Bezüge aus öffentlichen Kassen

5. Abschnitt
Gemeinsame Vorschriften

§ 22 Ausübung des Mandats
§ 23 Verhaltensregeln
§ 24 Beginn und Ende der Ansprüche, Zahlungsvorschriften
§ 25 Aufrundung
§ 26 Verzicht, Übertragbarkeit
§ 27 Nichtanrechenbarkeit
§ 28 Verwendung im öffentlichen Dienst
§ 29 Datenschutz

Vierter Teil
Angehörige des öffentlichen Dienstes im Landtag des Saarlandes oder in einer gesetzgebenden Körperschaft eines anderen Landes

1. Abschnitt
Wahlvorbereitungsurlaub

§ 30 Wahlvorbereitungsurlaub

2. Abschnitt
Wahl in die gesetzgebende Körperschaft eines anderen Landes bei gleichzeitiger Vereinbarkeit von Amt und Mandat

§ 31 Wahl in die gesetzgebende Körperschaft eines anderen Landes bei gleichzeitiger Vereinbarkeit von Amt und Mandat

3. Abschnitt
Abgeordnete mit einem mit dem Mandat unvereinbaren Amt

§ 32 Unvereinbare Ämter
§ 33 Ruhen der Rechte und Pflichten aus einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis
§ 34 Wiederverwendung nach Beendigung des Mandats
§ 35 Dienstzeiten im öffentlichen Dienst
§ 36 Beamte auf Zeit, Wahlbeamte auf Zeit
§ 37 Richter und Beschäftigte des öffentlichen Dienstes

Fünfter Teil
Übergangsregelung, In-Kraft-Treten

§ 38 Übergangsregelung für die Angehörigen des öffentlichen Dienstes
§ 39 Versorgung für Zeiten vor In-Kraft-Treten des Gesetzes
§ 40 Versorgungsabfindung
§ 41 Anrechnung früherer Versorgungsbezüge
§ 42 Anrechnung von Zeiten für das Übergangsgeld
§ 43 Nichtanrechenbarkeit bei ehemaligen Abgeordneten
§ 44(aufgehoben)
§ 45 In-Kraft-Treten, Weitergeltung alten Rechts
§ 46 Ausführungsbestimmungen





© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0