Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

Anhang II 91

Kooperation
für die Sicherheit Vereinbarung des Bundesministeriums des Innern und des Ministeriums des Innern [1] des Saarlandes
über die Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen der saarländischen Vollzugspolizei und dem Bundesgrenzschutz

Vom 24. August 1999

[1] Jetzt: Ministerum für Inneres und Sport.
Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

1. Handlungsfelder
2. Behörden und Dienststellen
3. Fahndungen und Ermittlungen
4. Maßnahmen aus besonderen Anlässen
5. Täglicher Wach- und Streifendienst
6. Fortbildung
7. Haftung





Die Gewährleistung der inneren Sicherheit im Saarland ist in erster Linie Aufgabe der Vollzugspolizei des Saarlandes. Der Bundesgrenzschutz leistet im Sicherheitsgefüge der Bundesrepublik Deutschland durch seine grenz- und bahnpolizeiliche Aufgabenwahrnehmung sowie durch die Übernahme der Luftsicherheitsaufgaben auch im Saarland einen wichtigen Beitrag.

Die Zusammenarbeit zwischen Vollzugspolizei und Bundesgrenzschutz ist gut. Dies gilt es zu bewahren und möglichst noch zu verbessern. Daher vereinbaren der Bundesminister des Innern und der Minister des Innern des Saarlandes:

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0