Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

223-2-67

Zeugnis- und Versetzungsordnung - Schulordnung - für die Förderschulen im Saarland
(ZVO-FöS)

Vom 24. März 1987
zuletzt geändert durch die Verordnung vom 3. August 2015 (Amtsbl. I S. 540, ber. 2016 I S. 217)

Fundstelle: Amtsblatt 1987, S. 353

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Verordnung vom 22. Mai 1993 (Amtsbl. S. 495)

2.

geändert durch Verordnung vom 14. Dezember 1994 (Amtsbl. 1995 S. 19)

3.

geändert durch Art. 2 der Verordnung vom 19. April 2000 (Amtsbl. S. 726)

4.

geändert durch Art. 2 der Verordnung vom 27. Juni 2001 (Amtsbl. S. 1275)

5.

geändert durch Art. 1 der Verordnung vom 15. Juli 2002 (Amtsbl. S. 1493)

6.

geändert durch Art. 9 der Verordnung vom 4. Juli 2003 (Amtsbl. S. 1910)

7.

geändert durch Art. 1 der Verordnung vom 9. August 2007 (Amtsbl. S. 1650)

8.

geändert durch Art. 1 der Verordnung vom 4. Juli 2008 (Amtsbl. S. 1193)

9.

geändert durch Art. 1 der Verordnung vom 2. November 2009 (Amtsbl. S. 1738)

10.

§ 13 und Anlagen 2.74 und 2.75 geändert durch Art. 1 der Verordnung vom 18. Juli 2013 (Amtsbl. I S. 226)

11.

mehrfach geändert durch Art. 5 der Verordnung vom 4. August 2014 (Amtsbl. I S. 343, ber. I 2015 S. 447)

12.

mehrfach geändert durch Art. 3 der Verordnung vom 3. August 2015 (Amtsbl. I S. 540, ber. 2016 I S. 217)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Erster Abschnitt
Geltungsbereich

§ 1

Zweiter Abschnitt
Zeugnisse

§ 2 Begriff des Zeugnisses
§ 3 Arten und Inhalte der Zeugnisse
§ 4 Zeugnisausgabe und Übermittlung
der Zeugnisse an die Erziehungsberechtigten, Möglichkeit ergänzender Erläuterungen
§ 5 Leistungsbeurteilung
§ 6 Festsetzung von Zeugnisnoten, Erstellung des Berichts
§ 7 Bewertung von Sozialverhalten und Lern- und Arbeitsverhalten
§ 8 Zeugnisausstellung

Dritter Abschnitt
Versetzungen, Eingruppierungen, Schulabschluss

§ 9 Allgemeine Grundsätze zur Versetzung und Eingruppierung
§ 10 Besondere Grundsätze zur Versetzung und Eingruppierung
§ 11 Berücksichtigung besonderer Umstände
§ 12 Nichtversetzung
§ 13 Abschluss der Förderschulen
§ 13a Freiwilliges 10. Schuljahr zum Erwerb
des Hauptschulabschlusses an Förderschulen Lernen
§ 14 Benachrichtigung der Erziehungsberechtigten
bei gefährdeter Versetzung oder bei gefährdetem Schulabschluss

Vierter Abschnitt
Freiwilliges Zurücktreten

§ 15

Fünfter Abschnitt
Abstimmungsverfahren der Klassen- bzw. der Stufenkonferenz

§ 16

Sechster Abschnitt
In-Kraft-Treten

§ 17 Inkrafttreten
Anlage 1
Anlage 2 Übersicht über die in Anlage 2 enthaltenen Zeugnisformulare
Anlage 2.1
Anlage 2.2 (gestrichen)
Anlage 2.3
Anlage 2.4
Anlage 2.4a
Anlage 2.4b
Anlage 2.5
Anlage 2.6
Anlage 2.7
Anlage 2.8
Anlage 2.9
Anlage 2.10
Anlage 2.11
Anlage 2.12
Anlage 2.13
Anlage 2.14
Anlage 2.15
Anlage 2.16
Anlage 2.17
Anlage 2.18 (gestrichen)
Anlage 2.19 (gestrichen)
Anlage 2.20
Anlage 2.21 (gestrichen)
Anlage 2.22 (gestrichen)
Anlage 2.23
Anlage 2.24
Anlage 2.25 (gestrichen)
Anlage 2.26 (gestrichen)
Anlage 2.27
Anlage 2.28 (gestrichen)
Anlage 2.29
Anlage 2.30
Anlage 2.30a
Anlage 2.31
Anlage 2.32
Anlage 2.33
Anlage 2.34
Anlage 2.35
Anlage 2.35a
Anlage 2.36
Anlage 2.37
Anlage 2.38
Anlage 2.39
Anlage 2.40
Anlage 2.41
Anlage 2.42
Anlage 2.43
Anlage 2.44
Anlage 2.45
Anlage 2.46
Anlage 2.47
Anlage 2.48
Anlage 2.49
Anlage 2.50
Anlage 2.51
Anlage 2.52
Anlage 2.53
Anlage 2.54
Anlage 2.55
Anlage 2.56
Anlage 2.57
Anlage 2.58
Anlage 2.59
Anlage 2.60
Anlage 2.61
Anlage 2.62
Anlage 2.63
Anlage 2.64
Anlage 2.65
Anlage 2.66
Anlage 2.67
Anlage 2.68
Anlage 2.69
Anlage 2.70
Anlage 2.71
Anlage 2.72
Anlage 2.73
Anlage 2.74
Anlage 2.75
Anlage 2a
Anlage 3





Auf Grund des § 33 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 812 zur Ordnung des Schulwesens im Saarland (Schulordnungsgesetz: SchoG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. Mai 1985 (Amtsbl. S. 577), geändert durch Gesetz vom 4. Juni 1986 (Amtsbl. S. 477), verordnet das Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft:

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0