Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

2130-1-29

Verordnung über den Bau und Betrieb von Beherbergungsstätten
(Beherbergungsstättenverordnung - BeVO)

Vom 25. August 2008
zuletzt geändert durch die Verordnung vom 12. November 2015 (Amtsbl. I S. 888).

Fundstelle: Amtsblatt 2008, S. 1520

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungen

1.

§ 15 geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 16. November 2012 (Amtsbl. I S. 450)

2.

§ 15 geändert durch Artikel 23 der Verordnung vom 12.11.2015 (Amtsbl. I S. 888)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Begriffe
§ 3 Rettungswege
§ 4 Tragende Wände, Stützen, Decken
§ 5 Trennwände
§ 6 Notwendige Flure
§ 7 Türen
§ 8 Sicherheitsbeleuchtung, Sicherheitsstromversorgung
§ 9 Alarmierungseinrichtungen, Brandmeldeanlagen, Brandfallsteuerung von Aufzügen
§ 10 Weitergehende Anforderungen
§ 11 Freihalten der Rettungswege, Brandschutzordnung, verantwortliche Personen
§ 12 Zusätzliche Bauvorlagen
§ 13 Anwendung der Vorschriften auf bestehende Beherbergungsstätten
§ 14 Ordnungswidrigkeiten
§ 15 Inkrafttreten, Außerkrafttreten





Auf Grund des § 86 Abs. 1 Nr. 4 und Abs. 2 der Landesbauordnung vom 18. Februar 2004 (Amtsbl. S. 822), zuletzt geändert durch Artikel 10 Abs. 4 des Gesetzes vom 21. November 2007 (Amtsbl. S. 2393) und durch Artikel 4 des Gesetzes vom 21. November 2007 (Amtsbl. 2008 S. 278),[1] verordnet das Ministerium für Umwelt:

[1]

LBO vgl. BS-Nr. 2130-1.

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0