Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

2129-1-1

Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über das Friedhofs-, Bestattungs- und Leichenwesen
(Bestattungsverordnung - BestattVO)

Vom 20. April 2004
zuletzt geändert durch die Verordnung vom 13. Juni 2016 (Amtsbl. I S. 418).

Fundstelle: Amtsblatt 2004, S. 902

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Verordnung vom 24.01.2006 (Amtsbl. S. 174)

2.

geändert durch Gesetz vom 01.07.2009 (Amtsbl. S. 1240)

3.

§ 11 neu gefasst durch Artikel 17 der Verordnung vom 24.11.2015 (Amtsbl. I S. 894)

4.

mehrfach geändert durch Verordnung vom 13.06.2016 (Amtsbl. I S. 418)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Genehmigungsverfahren zur Anlegung oder Erweiterung von Friedhöfen und privaten Bestattungsplätzen
§ 2 Genehmigungsverfahren zum Betrieb einer Feuerbestattungsanlage
§ 3 Durchführung der Leichenschau
§ 4 Todesbescheinigung
§ 5 Vorläufiger Totenschein
§ 6 Leichenpass
§ 7 Bescheinigung über die zweite Leichenschau
§ 8 Kennzeichnung von Leichen
§ 9 Ordnungswidrigkeiten
§ 10 (aufgehoben)
§ 11 Inkrafttreten
Anlage 1
Anlage 2
Anlage 3 Leichenpass
Anlage 4 Bescheinigung über die zweite Leichenschau
zum Zwecke der Feuerbestattung





Auf Grund des § 52 des Gesetzes über das Friedhofs-, Bestattungs- und Leichenwesen (Bestattungsgesetz - BestattG) vom 5. November 2003 (Amtsbl. S. 2920), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 13. Oktober 2015 (Amtsbl. I S. 790), verordnet das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie:

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0