Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

224-5

Saarländisches Denkmalschutzgesetz
(Artikel 3 des Gesetzes Nr. 1946 zur Neuordnung des saarländischen Denkmalschutzes und der saarländischen Denkmalpflege)

Vom 13. Juni 2018

Fundstelle: Amtsblatt 2018, S. 358

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Abschnitt 1
Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Aufgaben des Denkmalschutzes
und der Denkmalpflege
§ 2 Begriffsbestimmungen; Geltungsbereich

Abschnitt 2
Schutzbestimmungen

§ 3 Schutz von Kulturdenkmälern;
Verordnungsermächtigungen
§ 4 Denkmalliste

Abschnitt 3
Erhalt und Nutzung; Genehmigungspflicht

§ 5 Erhalt und Nutzung von Baudenkmälern
§ 6 Veränderung von Baudenkmälern,
Kulturdenkmälern nach § 2 Absatz 1 Satz 4
und Denkmalbereichen
§ 7 Veränderung von beweglichen Kulturdenkmälern
§ 8 Ausgrabung und Veränderung von Bodendenkmälern
§ 9 Grabungsschutzgebiet

Abschnitt 4
Verfahrensvorschriften

§ 10 Genehmigungsverfahren
§ 11 Nutzungsbeschränkung
§ 12 Duldungspflicht
§ 13 Veränderungs- und Veräußerungsanzeige
§ 14 Einsichtsrecht
§ 15 Vorkaufsrecht

Abschnitt 5
Funde

§ 16 Funde
§ 17 Ablieferung
§ 18 Schatzregal

Abschnitt 6
Enteignung und Entschädigung

§ 19 Enteignung
§ 20 Enteignende Maßnahmen

Abschnitt 7
Denkmalbehörden

§ 21 Denkmalbehörden
§ 22 Zuständigkeit der Denkmalbehörden
§ 23 Aufgabenwahrnehmung durch die
Denkmalbehörden
§ 24 Beteiligung der Kommunen
§ 25 Landesdenkmalrat; Verordnungsermächtigung
§ 26 Denkmalbeauftragte

Abschnitt 8
Übergangs- und Schlussvorschriften

§ 27 Örtliche Erhalt- und Gestaltungsvorschriften
§ 28 Ordnungswidrigkeiten
§ 29 Grundrechtseinschränkung
§ 30 Kirchliche Kulturdenkmäler
§ 31 Schutz im Katastrophenfall
§ 32 Übergangsvorschriften
§ 33 Inkrafttreten, Außerkrafttreten





© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0