Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

223-2-58

Verordnung - Schulordnung - über die Ausbildung an Fachoberschulen im Saarland

Vom 24. Juni 1986
zuletzt geändert durch die Verordnung vom 22. Juli 2019 (Amtsbl. I S. 599)

Fundstelle: Amtsblatt 1986, S. 605

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Art. 5 der Verordnung vom 22. Juni 1990 (Amtsbl. S. 707)

2.

geändert durch Verordnung vom 25. September 1997 (Amtsbl. S. 983)

3.

geändert durch Verordnung vom 25. September 1997 (Amtsbl. S. 983)

4.

geändert durch Art. 12 der Verordnung vom 14. Juni 2000 (Amtsbl. S. 1098)

5.

geändert durch Verordnung vom 8. Februar 2001 (Amtsbl. S. 592)

6.

geändert durch Verordnung vom 3. Mai 2002 (Amtsbl. S. 996)

7.

geändert durch Art. 45 der Verordnung vom 4. Juli 2003 (Amtsbl. S. 1910)

8.

geändert durch Art. 8 der Verordnung vom 28. Juli 2004 (Amtsbl. S. 1634)

9.

geändert durch Art. 1 der Verordnung vom 13. April 2006 (Amtsbl. S. 605)

10.

§ 2 geändert, Anlage 1c eingefügt durch Art. 1 der Verordnung vom 25. Juni 2013 (Amtsbl. I S. 174)

11.

§§ 1, 2 und 20 geändert, Anlage 3 neu gefasst durch Art. 3 der Verordnung vom 16. Juli 2014 (Amtsbl. I S. 309)

12.

Anlage 3 neu gefasst durch Art. 4 der Verordnung vom 6. Juli 2015 (Amtsbl. I S. 464)

13.

§§ 1 und 16 geändert, Anlagen 1, 1a, 1b und 1c neu gefasst durch Art. 4 der Verordnung vom 19 .Juli 2016 (Amtsbl. I S. 590)

14.

§ 20 geändert, Anlage 2a neu gefasst durch Art. 2 der Verordnung vom 22. Juli .2019 (Amtsbl. I S. 599)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Abschnitt I
Geltungsbereich

§ 1 Betroffene Schulen
§ 2 Fachbereiche, Fachrichtungen

Abschnitt II
Ausbildung

a) Allgemeine Bestimmungen

§ 3 Ziel der Ausbildung
§ 4 Ausbildungsstruktur, Organisationsformen, Stundentafeln

b) Aufnahme

§ 5 Aufnahmevoraussetzungen
§ 6 Aufnahmeverfahren
§ 7 Ausländische Bewerber, deutsche Sprachkenntnisse

c) Fachpraktische Ausbildung

§ 8 Dauer und Ort
§ 9 Aufsicht
§ 10 Stellung des Fachoberschülers
§ 11 Berichtsheft
§ 12 Feststellung des Ausbildungserfolges
§ 13 Verwaltungsvorschriften

Abschnitt III
Schulzeugnisse und Versetzung

a) Allgemeine Bestimmungen

§ 14 Zeugnisarten, Zeugnisausstellung
§ 15 Zeugnisnoten, Bewertung der fachpraktischen Ausbildung
§ 16 Sonstige Zeugniseintragungen
§ 17 Zeugnisausgabe, Bestätigung der Kenntnisnahme

b) Festsetzung der Zeugnisnoten, Versetzung und Nichtversetzung

§ 18 Zuständigkeit und Verfahren
§ 19 Allgemeine Grundsätze zur Versetzung und Festsetzung der Zeugnisnoten
§ 20 Schriftliche Fächer und sonstige Fächer
§ 21 Besondere Grundsätze zur Versetzung
§ 22 Folgen der Nichtversetzung
§ 23 Benachrichtigung bei gefährdeter Versetzung oder bei gefährdetem Schulabschluss

Abschnitt IV
Schlussvorschriften

§ 24 Personenbezogene Bezeichnungen
§ 25 In-Kraft-Treten
Anlage 1 Stundentafel Fachoberschule - Fachbereich Wirtschaft
Anlage 1a Stundentafel Fachoberschule - Fachbereich Wirtschaft - Fachrichtung Wirtschaftsinformatik
Anlage 1b Stundentafel Fachoberschule - Fachbereich Wirtschaft - Fachrichtung Tourismus
Anlage 1c Stundentafel Fachoberschule - Fachbereich Wirtschaft - Fachrichtung Französisch in Wirtschaft und Verwaltung
Anlage 2 Stundentafel Fachoberschule - Fachbereich Ingenieurwesen -
Anlage 2a Stundentafel Fachoberschule - Fachbereich Design
Anlage 2b Stundentafel Fachoberschule - Fachbereich Ernährung und Hauswirtschaft - Fachrichtung Lebensmitteltechnologie
Anlage 3 Stundentafel Fachoberschule - Fachbereich Gesundheit und Soziales
Anlage 4
Anlage 5





Auf Grund des § 33 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 812 zur Ordnung des Schulwesens im Saarland (Schulordnungsgesetz: SchoG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. Mai 1985 (Amtsbl. S. 577), geändert durch Gesetz vom 4. Juni 1986 (Amtsbl. S. 477), verordnet der Minister für Bildung, Kultur und Wissenschaft:

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0