Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

2131-1-6

Feuerwehr-Entschädigungsverordnung
(FwEVO)

Vom 25. Januar 2008
zuletzt geändert durch die Verordnung vom 17. September 2014 (Amtsbl. I S. 384).

Fundstelle: Amtsblatt 2008, S. 250

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungen

1.

geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 16. November 2011 (Amtsbl. I S. 431)

2.

geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 26. Juni 2013 (Amtsbl. I S. 262)

3.

geändert durch Verordnung vom 17. September 2014 (Amtsbl. I S. 384)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Anspruchsberechtigte
§ 2 Landesbrandinspekteur, Landesbrandinspekteurin
§ 3 Beauftragter oder Beauftragte des Landesbrandinspekteurs oder der Landesbrandinspekteurin für die Jugendfeuerwehr und Jugendgruppensprecher oder Jugendgruppensprecherin auf Landesebene
§ 4 Brandinspekteure, Brandinspekteurinnen
§ 4a Kreisbrandmeister, Kreisbrandmeisterinnen, Regionalverbandsbrandmeister, Regionalverbandsbrandmeisterinnen
§ 5 Beauftragte der Brandinspekteure oder Brandinspekteurinnen und Jugendgruppensprecher oder Jugendgruppensprecherinnen auf Regionalverbands- und Landkreisebene
§ 6 Ehrenamtliche Feuerwehrangehörige der Gemeinden
§ 7 Beginn und Ende des Anspruchs
§ 8 Ruhen des Entschädigungsanspruchs
§ 9 Entschädigung für Vertretung
§ 10 Anrechnung
§ 11 Inkrafttreten, Außerkrafttreten





Auf Grund des § 54 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 des Gesetzes über den Brandschutz, die Technische Hilfe und den Katastrophenschutz im Saarland (SBKG) vom 29. November 2006 (Amtsbl. S. 2207), zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 21. November 2007 (Amtsbl. S. 2393),(1) verordnet das Ministerium für Inneres und Sport nach Anhörung des Landesbeirates für Brandschutz, Technische Hilfe und Katastrophenschutz:

(1)

SBKG vgl. BS-Nr. 2131-1.

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0