Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

750-20

Verordnung über Feldes- und Förderabgabe

Vom 5. März 1987
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 7. November 2001 (Amtsbl. S. 2158).

Fundstelle: Amtsblatt 1987, S. 250

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Verordnung vom 24. Februar 1994 (Amtsbl. S. 607) iVm der Anlage Nr. 855 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

2.

geändert durch Verordnung vom 18. Januar 1996 (Amtsbl. S. 147)

3.

geändert durch Art. 5 Abs. 5 des Gesetzes Nr. 1484 vom 07. November 2001 (Amtsbl. S. 2158)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Erster Teil
Vorschriften über die Erhebung und Bezahlung sowie Marktwertfeststellung

§ 1 Entstehung des Feldesabgabeanspruchs; Feldesabgabeerklärung
§ 2 Entstehung des Förderabgabeanspruchs; Förderabgabevoranmeldung; Förderabgabeerklärung
§ 3 Form, Inhalt und Berichtigung der Erklärungen
§ 4 Abgabefestsetzung
§ 5 Fälligkeit der festgesetzten Abgabe
§ 6 Säumniszuschlag
§ 7 Aufzeichnungspflicht
§ 8 Prüfung
§ 9 Verjährung
§ 10 Feststellung des Marktwerts

Zweiter Teil
Vorschriften für die einzelnen Bodenschätze

Erster Abschnitt
Feldesabgabe

§ 11 Befreiung von der Feldesabgabe

Zweiter Abschnitt
Förderabgabe auf Naturgas

§ 12 Begriffsbestimmungen
§ 13 Abgabesatz
§ 14 Bemessungsmaßstab
§ 15 Befreiungen

Dritter Teil
Bußgeldvorschriften, In-Kraft-Treten

§ 16 Ordnungswidrigkeiten
§ 17 In-Kraft-Treten





Auf Grund des § 32 Abs. 1 und 2 des Bundesberggesetzes (BBergG) vom 13. August 1980 (BGBl. I S. 1310), zuletzt geändert durch Artikel 2 Nr. 21 des Gesetzes vom 8. Dezember 1986 (BGBl. I S. 2191) [1] und des § 1 Abs. 1 der Verordnung zur Übertragung von Ermächtigungen zum Erlass von Rechtsverordnungen nach dem Bundesberggesetz vom 10. Juni 1981 (Amtsbl. S. 350) verordnet der Minister für Wirtschaft:*

[1]

BBergG zuletzt geändert durch Art. 1 Abs. 1 Nr. 3 der Verordnung vom 5. April 2002 (BGBl. I S. 1250).

*

Nunmehr: Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft gem. der Bekanntmachung der Geschäftsbereiche der obersten Landesbehörden (BS-Nr. 1101-5).

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0