Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

223-2-78

Verordnung
- Schulordnung -
über die Gebundene Ganztagsschule
(Ganztagsschulverordnung)

Vom 30. Januar 2013
zuletzt geändert durch Verordnung vom 27. Juni 2017 (Amtsbl. I S. 624)

Fundstelle: Amtsblatt 2013, S. 52

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

§§ 2 und 3 geändert durch Verordnung vom 4. Mai 2015 (Amtsbl. I S. 276)

2.

§ 13 geändert durch Artikel 5 der Verordnung vom 27. Juni 2017 (Amtsbl. I S. 624)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Zielsetzung
§ 2 Anwendungsbereich
§ 3 Errichtung
§ 4 Aufnahme der Schülerinnen und Schüler
§ 5 Grundsätze für den Ganztagsbetrieb
§ 6 Lernzeiten und häusliches Arbeiten
§ 7 Freizeit
§ 8 Mittagessen
§ 9 Ergänzendes Betreuungsangebot
§ 10 Organisatorisches und pädagogisches Konzept
§ 11 Grundsätze des Personaleinsatzes
§ 12 Personaleinsatz an den Grundschulen
§ 13 Personaleinsatz an den weiterführenden Schulen
§ 14 Räumliche und sächliche Ausstattung
§ 15 Inkrafttreten, Außerkrafttreten





Auf Grund des § 5a Absatz 4 und des § 33 Absatz 1 und 2 des Gesetzes zur Ordnung des Schulwesens im Saarland (Schulordnungsgesetz: SchoG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 21. August 1996 (Amtsbl. S. 846; 1997, 147), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 20. Juni 2012 (Amtsbl. I S. 210),[1] verordnet das Ministerium für Bildung und Kultur:

[1]

SchoG vgl. BS-Nr. 223-2.

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0