Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

2013-1-18

Verordnung
über den Erlass eines Besonderen Gebührenverzeichnisses
für die Erhebung von Sondernutzungsgebühren an
Bundesfernstraßen und Landesstraßen

Vom 5. Juli 1982
zuletzt geändert durch die Verordnung vom 12. November 2001 (Amtsbl. S. 2438)

Fundstelle: Amtsblatt 1962, S. 621

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Verordnung vom 24. Februar 1994 (Amtsbl. S. 607) iVm der Anlage Nr. 696 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

2.

geändert durch Verordnung vom 6. Juli 1995 (Amtsbl. S. 820)

3.

geändert durch Verordnung vom 28. April 1997 (Amtsbl. S. 490)

4.

geändert durch Art. 5 Abs. 2 des Gesetzes Nr. 1484 vom 07. November 2001 (Amtsbl. S. 2158)

5.

geändert durch Verordnung vom 12. November 2001 (Amtsbl. S. 2438; Die Verordnung ist am 2. Januar 2002 in Kraft getreten)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1Sondernutzungsgebühren
§ 2Bemessungsgrundsätze
§ 3Festsetzung der Gebühren
§ 4Übergangsbestimmungen
§ 5In-Kraft-Treten
Anlage

Besonderes Gebührenverzeichnis
zur Verordnung über die Erhebung von Sondernutzungsgebühren an Bundesfernstraßen und Landesstraßen






Auf Grund des § 8 Abs. 3 des Bundesfernstraßengesetzes (FStrG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 1. Oktober 1974 (BGBl. I S. 2413), zuletzt geändert durch Gesetz vom 1. Juni 1980 (BGBl. I S. 649)[1] und auf Grund des § 18 Abs. 2 des Saarländischen Straßengesetzes (SaarlStrG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 15. Oktober 1977 (Amtsbl. S. 969) in Verbindung mit § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Erhebung von Verwaltungs- und Benutzungsgebühren im Saarland (SaarlGebG) vom 24. Juni 1964 (Amtsbl. S. 629), zuletzt geändert durch Gesetz Nr. 1141 vom 12. Mai 1982 (Amtsbl. S. 534), verordnet der Minister für Umwelt[2] im Einvernehmen mit dem Minister für Finanzen und Bundesangelegenheiten: 

[1]

FStrG jetzt in der Fassung der Bekanntmachung vom 19. April 1994 (BGBl. I S. 854), zuletzt geändert durch Art. 2 des Gesetzes vom 5. April 2002 (BGBl. I S. 1234).

[2]

Jetzt Ministerium für Wirtschaft gem. Nr. 3.12 der Bekanntmachung BS- Nr. 1101- 5.

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0