Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

2020-1-1

Verordnung über die öffentlichen Bekanntmachungen der Gemeinden und Gemeindeverbände
(Bekanntmachungsverordnung - BekVO)

Vom 15. Oktober 1981
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 15. November 2017 (Amtsbl. I S. 1007).

Fundstelle: Amtsblatt 1981, S. 828

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Anlage Nr. 674 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

2.

§§ 1 und 6 geändert, § 5a eingefügt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 15.11.2017 (Amtsbl. S. 1007)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Allgemeine Formen der Bekanntmachung in den Gemeinden
§ 2 Bekanntmachung durch Aushang
§ 3 Bekanntmachung durch Offenlegung
§ 4 Notbekanntmachung
§ 5 Amtliches Bekanntmachungsblatt
§ 5a Internetbekanntmachung
§ 6 Vollzug der Bekanntmachung
§ 7 Geltung für Gemeindeverbände
§ 8 In-Kraft-Treten





Auf Grund des § 221 Abs. 1 und 2 [1] des Kommunalselbstverwaltungsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 1. September 1978 (Amtsbl. S. 801) verordnet der Minister für Inneres und Sport:

[1]

Jetzt § 222 Abs. 1 und 2 KSVG; jetzige Fassung des KSVG vgl. BS- Nr. 2020- 1.

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0