Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

221-2

Gesetz Nr. 1495 - Saarländisches Hochschulgebührengesetz

Vom 20. März 2002
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 30. November 2016 (Amtsbl. I S. 1080).

Fundstelle: Amtsblatt 2002, S. 662

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Art. 4 des Gesetzes Nr. 1539 vom 26. November 2003 (Amtsbl. S. 2935)

2.

geändert durch § 87 Abs. 4 des Gesetzes Nr. 1556 vom 23. Juni 2004 (Amtsbl. S. 1782)

3.

geändert durch Art. 1 des Gesetzes Nr. 1600 vom 12. Juli 2006 (Amtsbl. S. 1226).

4.

geändert durch Art. 1 des Gesetzes Nr. 1695 vom 01. Juli 2009 (Amtsbl. S. 1086).

5.

geändert durch Art. 4 des Gesetzes Nr. 1696 vom 01. Juli 2009 (Amtsbl. S. 1087).

6.

§§ 17 und 18 geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1706 vom 10. Februar 2010 (Amtsbl. I S. 28).

7.

§ 1 geändert, §§ 10a bis 10c neu eingefügt durch Gesetz Nr. 1714 vom 16. Juni 2010 (Amtsbl. I S. 1306) [Das Gesetz enthält folgenden Art. 2: "Dieses Gesetz tritt am Tage nach seiner Verkündung in Kraft. Gebühren nach §§ 10a und b können erstmals zum Wintersemester 2010/2011 erhoben werden."].

8.

mehrfach geändert durch Art. 1 Nr. 2 des Gesetzes vom 13. Oktober 2015 (Amtsbl. I S. 790).

9.

§§ 1 und 5 geändert durch Artikel 2 Abs. 9 des Gesetzes vom 30.11.2016 (Amtsbl. I S. 1080)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Studiengebühr
§ 3 Ausnahmen und Befreiungen von der Studiengebühr
§ 3a Stipendien der Hochschulen
§ 4 Zweckbindung
§ 5 Anspruch auf Gewährung eines Darlehens
§ 6 Feststellung des Darlehensanspruchs
§ 7 Rückzahlung des Darlehens
§ 8 Ausfallfonds
§ 9 Postgraduale Studiengänge
§ 10 Weiterbildende Veranstaltungen
§ 10a Langzeitstudium
§ 10b Zweitstudium
§ 10c Verwendung der Gebühren
§ 11 Gaststudium
§ 12 Seniorenstudium
§ 13 Studienmaterialien und Nutzung universitärer Einrichtungen
§ 14 Auskunftspflicht und personenbezogene Daten
§ 15 Verordnungsermächtigung
§ 16 Gebührenordnungen
§ 17 Schlussvorschriften
§ 18 Inkrafttreten





© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0