Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

2130-1-30

Verordnung
über den Bau und Betrieb von Hochhäusern
(Hochhausverordnung - HochhVO)

Vom 26. Januar 2011
zuletzt geändert durch die Verordnung vom 12. November 2015 (Amtsbl. I S. 888).

Fundstelle: Amtsblatt 2011, S. 24

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Art. 4 Abs. 5 des Gesetzes vom 15. Juli 2015 (Amtsbl. I S. 632)

2.

Inhaltsübersicht geändert, § 31 neu gefasst durch Artikel 24 der Verordnung vom 12.11.2015 (Amtsbl. I S. 888)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Abschnitt 1
Allgemeine Vorschriften

§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Zufahrten, Durchfahrten, Bewegungsflächen und Eingänge für die Feuerwehr

Abschnitt 2
Bauteile und Baustoffe

§ 3 Tragende und aussteifende Bauteile, raumabschließende Bauteile
§ 4 Öffnungen in raumabschließenden Bauteilen
§ 5 Außenwände
§ 6 Dächer
§ 7 Bodenbeläge, Bekleidungen, Putze, Einbauten
§ 8 Estriche, Dämmschichten, Sperrschichten, Dehnungsfugen

Abschnitt 3
Rettungswege, Räume mit erhöhter Brandgefahr

§ 9 Führung und Bemessung von Rettungswegen
§ 10 Notwendige Treppenräume, Sicherheitstreppenräume
§ 11 Notwendige Flure
§ 12 Türen in Rettungswegen
§ 13 Räume mit erhöhter Brandgefahr

Abschnitt 4
Technische Gebäudeausrüstung

§ 14 Feuerwehraufzüge, Fahrschächte von Feuerwehraufzügen und deren Vorräume
§ 15 Druckbelüftungsanlagen
§ 16 Feuerlöschanlagen
§ 17 Brandmelde- und Alarmierungsanlagen, Brandmelder- und Alarmzentrale, Brandfallsteuerung der Aufzüge
§ 18 Sicherheitsbeleuchtung
§ 19 Sicherheitsstromversorgungsanlagen, Blitzschutzanlagen, Gebäudefunkanlagen
§ 20 Rauchableitung
§ 21 Aufzüge
§ 22 Leitungen, Installationsschächte und -kanäle, Abfallschächte
§ 23 Lüftungsanlagen
§ 24 Feuerstätten, Brennstofflagerung
§ 25 Erleichterungen für Hochhäuser mit nicht mehr als 60 m Höhe in Zellenbauweise

Abschnitt 5
Betriebs- und Schlussvorschriften

§ 26 Freihaltung der Rettungswege und Flächen für die Feuerwehr
§ 27 Brandschutzordnung, Feuerwehrpläne, Flucht- und Rettungswegepläne
§ 28 Verantwortliche Personen
§ 29 Übergangsvorschriften für die Anwendung der Betriebsvorschriften auf bestehende Hochhäuser
§ 30 Ordnungswidrigkeiten
§ 31 Inkrafttreten





Aufgrund des § 86 Absatz 1 Nummer 4 der Landesbauordnung vom 18. Februar 2004 (Amtsbl. S. 822), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 16. Juni 2010 (Amtsbl. I S. 1312),1) verordnet das Ministerium für Umwelt, Energie und Verkehr:

1)

Die Verpflichtungen aus der Richtlinie 98/34/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Juni 1998 über ein Informationsverfahren auf dem Gebiet der Normen und technischen Vorschriften und der Vorschriften für die Dienste der Informationsgesellschaft (ABl. L 204 vom 21. Juli 1998, S. 37), die zuletzt durch die Richtlinie 2006/96/EG vom 20. November 2006 (ABl. L 363 vom 20. Dezember 2006, S. 81) geändert worden ist, sind beachtet worden.

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0