Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

2030-31

Verordnung über die Ausbildung und Prüfung
der Beamtinnen und Beamten der Laufbahn des gehobenen
Dienstes, Fachrichtung Justizdienst
(Fachgebiet Vollzugs- und Verwaltungsdienst an Justizvollzugsanstalten)
- AOJ Vollz. g. D. -

Vom 21. Mai 2013

Fundstelle: Amtsblatt 2013, S. 162

Geltungsbeginn: 14.6.2013, Geltungsende: 31.12.2020

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Teil 1
Einstellung

§ 1 Einstellungsvoraussetzungen
§ 2 Bewerbung
§ 3 Einstellung, Beamtenverhältnis

Teil 2
Ausbildung

§ 4 Ausbildungsziel
§ 5 Dauer, Gliederung und Gestaltung des Vorbereitungsdienstes
§ 6 Praktische Einführung
§ 7 Fachwissenschaftliches Studium
§ 8 Fachpraktisches Studium
§ 9 Begleitende Lehrveranstaltungen
§ 10 Leitung und Verantwortung
§ 11 Beurteilungen
§ 12 Urlaub und Krankheitszeiten
§ 13 Verlängerung des Vorbereitungsdienstes und einzelner Studienabschnitte
§ 14 Entlassung

Teil 3
Laufbahnprüfung

§ 15 Allgemeines

Teil 4
Aufstiegsbeamtinnen und Aufstiegsbeamte

§ 16 Zulassung, Einführung, Aufstiegsprüfung

Teil 5
Schlussbestimmung

§ 17 Inkrafttreten; Außerkrafttreten





Auf Grund des § 9 Abs. 2 des Saarländischen Beamtengesetzes vom 11. März 2009 (Amtsbl. S. 506), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 16. Oktober 2012 (Amtsbl. I S. 437),[1] und des § 11 der Verordnung über die Laufbahnen der Beamtinnen und Beamten im Saarland vom 27. September 2011 (Amtsbl. I S. 312)[2] verordnet das Ministerium der Justiz im Einvernehmen mit dem Ministerium für Inneres und Sport:

[1]

SBG vgl. BS-Nr. 2030-1.

[2]

SLVO vgl. BS-Nr. 2030-5.

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0