Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

215-3

Gesetz Nr. 1095
über den Katastrophenschutz im Saarland
(Landeskatastrophenschutzgesetz - LKatSG - Saarland)

Vom 31. Januar 1979
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 25. April 2007 (Amtsbl. S. 1226).

Fundstelle: Amtsblatt 1979, S. 141

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Anlage Nr. 583 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

2.

geändert durch Art. 10§ 1 Abs. 4 des Gesetzes Nr. 1381 vom 27. November 1996 (Amtsbl. S. 1313)

3.

geändert durch Art. 1 des Gesetzes Nr. 1426 vom 05. Mai 1999 (Amtsbl. S. 1186)

4.

geändert durch Art. 4 Abs. 43 des Gesetzes Nr. 1484 vom 07. November 2001 (Amtsbl. S. 2158)

5.

geändert durch Gesetz vom 15. Februar 2006 (Amtsbl. S. 474, 530)

6.

§§ 1-12 und 14-24 aufgehoben durch Gesetz vom 12. Dezember 2006 (Amtsbl. S. 2207)

7.

§ 13 aufgehoben durch Gesetz vom 25. April 2007 (Amtsbl. S. 1226)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Abschnitt I
Anwendungsbereich

§§ 1 bis 12 (aufgehoben)

Abschnitt II
Organisation und Aufsicht

Abschnitt III
Maßnahmen des Katastrophenschutzes

Titel 1
Vorbereitung des Katastrophenschutzes

Titel 2
Externe Notfallpläne für schwere Unfälle mit gefährlichen Stoffen

Titel 3
Abwehr von Katastrophen

§ 13 (aufgehoben)
§§ 14-24 (aufgehoben)

Abschnitt IV
Helfer

Abschnitt V
Kosten

Abschnitt VI
Ordnungswidrigkeiten

Abschnitt VII
Übergangs- und Schlussbestimmungen






Der Landtag des Saarlandes hat mit der für ein verfassungsänderndes Gesetz vorgeschriebenen Mehrheit folgendes Gesetz beschlossen:

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0