Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

2162-5-3

Verordnung
zur Ausgestaltung der Kindertagespflege
(VO-Kindertagespflege)

Vom 28. August 2009
zuletzt geändert durch die Verordnung vom 29. November 2016 (Amtsbl. I S. 1130).

Fundstelle: Amtsblatt 2009, S. 1467

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungen

1.

§§ 20 und 21 geändert durch Artikel 15 der Verordnung vom 2. Dezember 2015 (Amtsbl. I S. 960)

2.

mehrfach geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 29. November 2016 (Amtsbl. I S. 1130)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Abschnitt 1
Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Geltungsbereich und Zuständigkeit

Abschnitt 2
Eignung der Tagespflegeperson und räumliche Ausstattung sowie fachliche Begleitung

§ 2 Persönliche Eignung der Tagespflegeperson
§ 3 Qualifikation und Fortbildung
§ 4 Fachliche Begleitung
§ 5 Räumliche Ausstattung

Abschnitt 3
Kindeswohl, Erziehung, Bildung und Betreuung

§ 6 Sicherung des Kindeswohls
§ 7 Erziehung, Bildung und Betreuung
§ 8 Betreuungsrelation
§ 9 Zusammenarbeit zwischen Tagespflegepersonen und Erziehungsberechtigten
§ 9a Mitteilungspflichten der Tagespflegeperson
§ 10 Übergang in eine Kindertageseinrichtung

Abschnitt 4
Vertretungsregelungen

§ 11 Vertretungsregelungen

Abschnitt 5
Großpflegestellen und Betreuungsbörsen

§ 12 Großpflegestellen
§ 13 Betreuungsbörsen für Tagespflegepersonen

Abschnitt 6
Schlussbestimmung

§ 14 Inkrafttreten
Anlage (aufgehoben)





Aufgrund des § 9 Absatz 1 Nummer 2 und Absatz 2 Nummer 2 des Saarländischen Ausführungsgesetzes nach § 26 des Achten Buches Sozialgesetzbuch - Saarländisches Kinderbetreuungs- und -bildungsgesetz (SKBBG) - vom 18. Juni 2008 (Amtsbl. S. 1254)[1] verordnet das Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur:

[1]

SKBBG vgl. BS-Nr. 2162-5.

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0