Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

Anhang II 40

Verwaltungsvereinbarung
über das Hochwassermeldewesen im Moseleinzugsgebiet

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1
§ 2
§ 3
§ 4





Die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch den Bundesminister für Verkehr [1] (Bund),

das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch den Ministerpräsidenten, dieser vertreten durch den Minister für Umwelt und Gesundheit,

das Saarland, vertreten durch den Minister für Umwelt,

schließen in Vollzug des Übereinkommens zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland, der Regierung der Französischen Republik und dem Großherzogtum Luxemburg über das Hochwassermeldewesen im Moseleinzugsgebiet [2] für eine Verbesserung des Hochwassermeldewesens in den Ländern Rheinland-Pfalz und Saarland und in Erfüllung des § 35 Abs. 1 WaStrG folgende Verwaltungsvereinbarung:

[1]

Jetzt Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen gem. Organisationserlass vom 27. Oktober 1998 (BGBl. I S. 3288).

[2]

BGBl. 1988 II S. 93).

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0