Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

791-14-5

Verordnung zur Übertragung von Zuständigkeiten nach dem Saarländischen Naturschutzgesetz
und Rechtsverordnungen über Landschaftsschutzgebiete
und Landschaftsteile auf das Landesamt für Umwelt-und Arbeitsschutz

Vom 12. Mai 2016

Fundstelle: Amtsblatt 2016, S. 352, 402

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungen

  • berichtigt durch Amtsbl. I 2016 S. 402

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1
§ 2
§ 3
§ 4 Inkrafttreten, Außerkrafttreten





Aufgrund des § 47 Absatz 4 des Gesetzes zum Schutz der Natur und Heimat im Saarland (Saarländisches Naturschutzgesetz) vom 5. April 2006 (Amtsbl. 2006, S. 726), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 28. Oktober 2008 (Amtsbl. 2009, S. 3)[1] verordnet das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz als oberste Naturschutzbehörde:

[1]

SNG vgl. BS-Nr. 791-14.

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0