Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

223-9

Gesetz Nr. 994
über die Mitbestimmung und Mitwirkung
im Schulwesen - Schulmitbestimmungsgesetz
(SchumG)

Vom 27. März 1974
in der Fassung der Bekanntmachung vom 21. August 1996 (Amtsbl. S. 869, ber. 1997 S. 147),
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 11. Dezember 2012 (Amtsbl. I S. 1555).

Fundstelle: Amtsblatt 1996, S. 869

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Gesetz Nr. 1122 vom 19. März 1980 (Amtsbl. S. 573)

2.

geändert durch Gesetz Nr. 1180 vom 23. Januar 1985 (Amtsbl. S. 161)

3.

geändert durch Gesetz Nr. 1200 vom 04. Juni 1986 (Amtsbl. S. 477)

4.

geändert durch Gesetz Nr. 1226 vom 22. Juni 1988 (Amtsbl. S. 541)

5.

geändert durch Gesetz Nr. 1284 vom 22. Januar 1992 (Amtsbl. S 434)

6.

geändert durch Anlage Nr. 435 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

7.

geändert durch Gesetz Nr. 1367 vom 27. März 1996 (Amtsbl. S. 422)

8.

geändert durch Gesetz Nr. 1372 vom 22. Mai 1996 (Amtsbl. S. 658)

9.

geändert durch Gesetz Nr. 1376 vom 03. Juli 1996 (Amtsbl. S. 674)

10.

geändert durch Art. 10 § 4 Abs. 26a des Gesetzes Nr. 1381 vom 27. November 1996 (Amtsbl. S. 1313)

11.

geändert durch Art. 4 des Gesetzes Nr. 1448 vom 07. Juni 2000 (Amtsbl. S. 1018)

12.

geändert durch Art. 5 Abs. 5 des Gesetzes Nr. 1461 vom 24. Januar 2001 (Amtsbl. S. 358)

13.

geändert durch Art. 3 des Gesetzes Nr. 1524 vom 09. Juli 2003 (Amtsbl. S. 1990)

14.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1568 vom 11. Mai 2005 (Amtsbl. S. 687)

15.

geändert durch Art. 9 Abs. 10 des Gesetzes Nr. 1632 vom 21.11.2007 (Amtsbl. S. 2393)

16.

geändert durch Art. Art. 5 des Gesetzes Nr. 1650 vom 18. Juni 2008 (Amtsbl. S. 1258)

17.

geändert durch Gesetz vom 19. November 2008 (Amtsbl. S. 1930)

18.

geändert durch Gesetz vom 15. Juni 2011 (Amtsbl. I S. 236)

19.

§§ 59 und 60 geändert, § 69a eingefügt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 20. Juni 2012 (Amtsbl. I S. 210)

20.

§§ 4 und 69a geändert, §§ 32 und 70 neu gefasst durch Artikel 1 des Gesetzes vom 11. Dezember 2012 (Amtsbl. I S. 1555)

21.

mehrfach geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 11. Dezember 2012 (Amtsbl. I S. 1555)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Teil I
Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Ziel und Geltungsbereich des Gesetzes
§ 2 Begriffsbestimmungen
§ 3 Grundsätze für Wahlen
§ 4 Grundsätze für die Arbeit von Gremien

Teil II
Lehrkräfte

1. Abschnitt
Aufgabe und Beteiligungsrechte der Lehrkraft

§ 5 Aufgabe der Lehrkraft
§ 6 Beteiligungsrechte der Lehrkraft

2. Abschnitt
Lehrkräftekonferenzen, Lehrkräfteausschüsse

§ 7 Arten der Lehrkräftekonferenzen und Lehrkräfteausschüsse
§ 8 Gesamtkonferenz
§ 9 Geschäftsführender Ausschuss
§ 10 Beratender Lehrkräfteausschuss
§ 11 Teilkonferenzen
§ 12 Klassenkonferenzen
§ 13 Jahrgangskonferenzen
§ 14 Jahrgangsausschüsse, Jahrgangsfachausschüsse
§ 15 Fachkonferenzen

3. Abschnitt
Schulleitung

§ 16 Aufgaben der Schulleiterin oder des Schulleiters
§ 17 Stellenausschreibung
§§ 18 - 19

Teil III
Schülerinnen und Schüler

1. Abschnitt
Beteiligung der Schülerin oder des Schülers

§ 20 Arten der Beteiligung
§ 21Unmittelbare Beteiligung der Schülerin oder des Schülers
§ 22 Teilnahme an schulischen Veranstaltungen
§ 23 Schülerversammlung

2. Abschnitt
Schülervertretung

§ 24 Aufgaben der Schülervertretung
§ 25 Schülervertreterinnen und Schülervertreter
§ 26 Gremien der Schülervertretung
§ 27 Wahl der Schülervertreterinnen und Schülervertreter
§ 28 Bildung der Schülervertretung
§ 29 Bildung von Teilschülervertretungen
§ 30 Beratende Teilnahme
§ 31 Verbindungslehrkräfte
§ 32 Schülersprecherin oder Schülersprecher der Schule
§ 33 Veranstaltungen der Schülervertretung
§ 34 Geldmittel der Schülervertretung

Teil IV
Erziehungsberechtigte

1. Abschnitt
Beteiligung der Erziehungsberechtigten

§ 35 Arten der Beteiligung
§ 36 Unmittelbare Beteiligung der Erziehungsberechtigten
§ 37 Elternversammlung

2. Abschnitt
Elternvertretung

§ 38 Aufgaben der Elternvertretung
§ 39 Elternvertreterinnen und Elternvertreter
§ 40 Gremien der Elternvertretung
§ 41 Zusammensetzung der Elternvertretung, Elternsprecherinnen und Elternsprecher
§ 42 Bildung von Teilelternvertretungen
§ 43 Teilnahme von Lehrkräfte- und Schülervertreterinnen und -vertretern

Teil V
Schulkonferenz

§ 44 Einrichtung der Schulkonferenz
§ 45 Mitglieder der Schulkonferenz
§ 46 Arbeitsfähigkeit der Schulkonferenz
§ 47 Aufgaben der Schulkonferenz
§ 48 Vermittlung bei Konflikten

Teil VI
Sondervorschriften

§ 49 Förderschulen
§ 50 Schulen in Abendform, Saarlandkolleg und Deutsch-Französisches Gymnasium
§ 51 Berufsschulen
§ 52 Kursgruppen
§ 53 Experimentierklausel

Teil VII
Schulregionkonferenz, Landesschulkonferenz, Landesschülervertretung, Landeselternvertretungen, Gesamtlandeselternvertretung

§ 54 Bildung der Schulregionkonferenz
§ 55 Geschäftsführender Ausschuss der Schulregion
§ 56 Wahl der Mitglieder der Schulregionkonferenz
§ 57 Aufgaben der Schulregionkonferenz
§ 58 Wahlmänner für die Landesschulkonferenz
§ 59 Bildung der Landesschulkonferenz
§ 60 Zusammensetzung der LandesschuIkonferenz
§ 61 Vorsitz, Geschäftsstelle
§ 62 Aufgaben der Landesschulkonferenz
§ 63 Gemeinsame Grundsätze für die Arbeit in der Schulregion- und Landesschulkonferenz
§ 64 Räume, Kosten
§ 64a Schulregionselternvertretung der Grundschulen
§ 65 Landesschülervertretung
§ 66 Landeselternvertretungen
§ 66a Gesamtlandeselternvertretung

Teil VIII
Schlussvorschriften

§ 67 Schulaufsicht
§ 68 Ausführungsvorschriften
§ 69 Anwendung für den Regionalverband Saarbrücken
§ 69a Übergangsvorschriften
§ 70Inkrafttreten





© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0