Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

401-1

Gesetz Nr. 1168
Saarländisches Stiftungsgesetz

Vom 11. Juli 1984
in der Fassung der Bekanntmachung vom 9. August 2004 (Amtsbl. S. 1825),
geändert durch das Gesetz vom 15. Februar 2006 (Amtsbl. S. 474, 530).

Fundstelle: Amtsblatt 2004, S. 1825

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Anlage Nr. 746 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

2.

geändert durch Art. 1 des Gesetzes vom 19. Mai 2004 (Amtsbl. S. 1554)

3.

geändert durch Gesetz vom 15. Februar 2006 (Amtsbl. S. 474, 530)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Stiftungsbehörde
§ 3 Anerkennung
§ 4
§ 5 Stiftungsverwaltung
§ 6 Stiftungsvermögen
§ 7 Satzungsänderung, Zusammenschluss und Auflösung durch Stiftungsorgane
§ 8 Zweckänderung, Zusammenlegung und Aufhebung durch die Stiftungsbehörde
§ 9
§ 10 Stiftungsaufsicht
§ 11 Unterrichtung und Prüfung
§ 12 Beanstandung und Aufhebung
§ 13 Anordnung und Ersatzvornahme
§ 14 Abberufung und Bestellung von Mitgliedern der Stiftungsorgane
§ 15 Bestellung von Mitgliedern der Stiftungsorgane
§ 16 Bestellung von Beauftragten
§ 17 Bekanntmachungen
§ 18 Stiftungsverzeichnis
§ 19 Kirchliche Stiftungen
§ 20 Kommunale Stiftungen
§ 21
§ 22 Übergang von Zuständigkeiten
§ 23
§ 24 In-Kraft-Treten





© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0