Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

219-2

Saarländisches Gesetz
über die Landesvermessung und das Liegenschaftskataster
(Saarländisches Vermessungs- und Katastergesetz - SVermKatG)
(Art. 2 des Gesetzes Nr. 1397) vom 16. Oktober 1997
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 19. September 2012 (Amtsbl. I S. 418).

Fundstelle: Amtsblatt 1997, S. 1130

Geltungsbeginn: 1.11.2012, Geltungsende: 31.12.2020

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Art. 10 Abs. 13 des Gesetzes Nr. 1484 vom 07. November 2001 (Amtsbl. S. 2158)

2.

geändert durch Art. 3 Abs. 20 des Gesetzes Nr. 1544 vom 18. Februar 2004 (Amtsbl. S. 822)

3.

geändert durch Gesetz vom 15. Februar 2006 (Amtsbl. S. 474, 530)

4.

geändert durch Art. 1 des Gesetzes Nr. 1639 vom 21. November 2007 (Amtsbl. 2008 S. 278)

5.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1654 vom 20. August 2008 (Amtsbl. S. 1760)

6.

mehrfach geändert durch Art. 1 des Gesetzes Nr. 1782 vom 19. September 2012 (Amtsbl. I S. 418)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Erster Abschnitt
Allgemeines

§ 1 Aufgaben des Landes
§ 2 Zuständige Behörden, Aufsicht
§ 3 Aufgaben der Vermessungsstellen
§ 4 Informationssysteme der Verwaltung
§ 5 Vorlage- und Unterrichtungspflicht
§ 6 Betreten von Grundstücken
§ 7 Vermessungs- und Grenzmarken
§ 8 Verarbeitung personenbezogener Daten

Zweiter Abschnitt
Landesvermessung

§ 9 Gegenstand
§ 10 Einsicht, Auskunft, Nutzungsrecht

Dritter Abschnitt
Liegenschaftskataster

§ 11 Aufgaben und Zweck
§ 12 Bestandteile und Inhalt
§ 13 Fortführung, Berichtigung und Erneuerung
§ 14 Datenerhebung
§ 15 Beibringung von Unterlagen
§ 16 Einsicht, Auskunft, Datenübermittlung

Vierter Abschnitt
Bestimmung und Abmarkung von Flurstücksgrenzen

§ 17 Bestimmung von Flurstücksgrenzen
§ 18 Abmarkung von Grenzpunkten
§ 19 Grenztermin

Fünfter Abschnitt
Öffentlich bestellte Vermessungsingenieurinnen und -ingenieure

§ 20 Rechtsstellung
§ 21 Aufgaben
§ 22 Voraussetzungen für die Bestellung, Versagung
§ 23 Bestellung
§ 24 Erlöschen der Bestellung
§ 25 Niederlassung und berufliche Zusammenarbeit
§ 26 Berufspflichten
§ 27 Vertretung, Abwicklung, Treuhänderische Fortführung
§ 28 Vergütung
§ 29 Aufsicht
§ 30 Ahndung von Pflichtverletzungen

Sechster Abschnitt
Verordnungsermächtigung, Ordnungswidrigkeiten, Übergangsbestimmungen, Außerkrafttreten

§ 31 Verordnungsermächtigung
§ 32 Ordnungswidrigkeiten
§ 33 Übergangsbestimmungen
§ 34 Außerkrafttreten





© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0