Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 
 

2010-3

Gesetz Nr. 990 - Saarländisches Verwaltungsvollstreckungsgesetz
(SVwVG)

Vom 27. März 1974
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 1. Dezember 2015 (Amtsbl. I S. 913).

Fundstelle: Amtsblatt 1974, S. 430

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Gesetz Nr. 1130 vom 18. Februar 1981 (Amtsbl. S. 157)

2.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1252 vom 08. November 1989 (Amtsbl. S. 1750)

3.

geändert durch Anlage Nr. 437 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

4.

geändert durch Art. 2 Abs. 2 des Gesetzes Nr. 1408 vom 24. Juni 1998 (Amtsbl. S. 518)

5.

geändert durch Art. 3 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 1464 vom 21. Februar 2001 (Amtsbl. S. 532)

6.

geändert durch Art. 4 Abs. 5 des Gesetzes Nr. 1484 vom 07. November 2001 (Amtsbl. S. 2158)

7.

geändert durch Gesetz vom 15. Februar 2006 (Amtsbl. S. 474, 530)

8.

geändert durch Art. 6 Abs. 2 des Gesetzes Nr. 1639 vom 21. November 2007 (Amtsbl. 2008 S. 278) [gem. Art. 7 Abs. 4 befristet zum 31. Dezember 2012; gem. Art. 2 des Gesetzes Nr. 1782 vom 19. September 2012 (Amtsbl. I S. 418) wurde die Befristung aufgehoben.]

9.

geändert durch Gesetz vom 19. November 2008 (Amtsbl. S. 1930)

10.

§ 29 geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 21. September 2011 (Amtsbl. I S. 350)

11.

Inhaltsübersicht, §§ 22a und 29 geändert, § 83 neu gefasst durch Artikel 1 des Gesetzes vom 01. Dezember 2015 (Amtsbl. I S. 913)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Teil I
Allgemeine Vorschriften

§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Vollstreckungsbehörde
§ 3 Vollstreckungshilfe
§ 4 Vollstreckungsbeamte
§ 5 Betreten und Durchsuchen von Wohnungen
§ 6 Widerstand gegen die Vollstreckung
§ 7 Zuziehung von Zeugen
§ 8 Vollstreckung zur Nachtzeit und an Sonn- und Feiertagen
§ 9 Niederschrift
§ 10 Einstellung und Beschränkung der Vollstreckung
§ 11 Verweisungen
§ 12 Einschränkung von Grundrechten

Teil II
Vollstreckung von Verwaltungsakten

Abschnitt 1
Erzwingung von Handlungen, Duldungen oder Unterlassungen

§ 13 Verwaltungszwang: Zwangsmittel
§ 14 Vollstreckungsbehörde
§ 15 Pflichtiger
§ 16 Vollstreckung gegen den Rechtsnachfolger
§ 17 Verwaltungszwang gegen Behörden
§ 18 Vollstreckungsgrundlage
§ 19 Androhung der Zwangsmittel
§ 20 Zwangsgeld
§ 21 Ersatzvornahme
§ 22 Unmittelbarer Zwang
§ 22a Begriffsbestimmungen
§ 22b Androhung unmittelbaren Zwanges
§ 22c Fesselung von Personen
§ 22d Allgemeine Vorschriften für den Schusswaffengebrauch
§ 22e Schusswaffengebrauch gegen Personen
§ 22f Befugnis zum Gebrauch von Waffen
§ 23 Wegnahme
§ 24 Zwangsräumung
§ 25 Vorführung
§ 26 Abgabe einer Erklärung
§ 27 Übertragung des Eigentums
§ 28 Erzwingungshaft

Abschnitt 2
Beitreibung von Geldforderungen

1. Unterabschnitt
Allgemeine Vorschriften

§ 29 Vollstreckungsbehörde
§ 30 Vollstreckungsvoraussetzungen
§ 31 Mahnung
§ 32 Pflichtiger
§ 33
§ 34 Vollstreckung gegen Vereinigungen
§ 35 Vollstreckung gegen Dritte
§ 36 Vollstreckung nach dem Tod des Pflichtigen
§ 37 Vollstreckung gegen juristische Personen des öffentlichen Rechts
§ 38 Drittwiderspruch
§ 39 Eidesstattliche Versicherung
§ 40 Erteilung von Urkunden

2. Unterabschnitt
Vollstreckung in das bewegliche Vermögen

a) Allgemeine Vorschriften

§ 41 Pfändung
§ 42 Pfändungspfandrecht
§ 43 Vorzugsweise Befriedigung
§ 44 Ausschluss der Gewährleistung

b) Vollstreckung in körperliche Sachen

§ 45 Verfahren bei der Pfändung
§ 46 Pfändung ungetrennter Früchte
§ 47 Anschlusspfändung
§ 48 Verwertung
§ 49 Versteigerungstermin
§ 50 Versteigerungsverfahren
§ 51 Wertpapiere
§ 52 Namenspapiere
§ 53 Verwertung ungetrennter Früchte
§ 54 Andere Verwertung
§ 55 Verwertung bei mehrfacher Pfändung

c) Vollstreckung in Forderungen und andere Vermögensrechte

§ 56 Pfändung einer Geldforderung
§ 57 Pfändung fortlaufender Bezüge
§ 58 Pfändung von Hypothekenforderungen
§ 59 Pfändung von Schiffshypothekenforderungen
§ 60 Pfändung einer durch Registerpfandrecht an einem Luftfahrzeug gesicherten Forderung; Vollstreckung in Luftfahrzeugersatzteile
§ 61 Pfändung einer Forderung aus indossablen Papieren
§ 62 Einziehung der Forderung; Herausgabe von Urkunden
§ 63 Erklärungspflicht des Drittschuldners
§ 64 Andere Art der Verwertung
§ 65 Vollstreckung in Ansprüche auf Herausgabe oder Leistung von Sachen
§ 66 Pfändungsschutz
§ 67 Mehrfache Pfändung
§ 68 Vollstreckung in andere Vermögensrechte

3. Unterabschnitt
Vollstreckung in das unbewegliche Vermögen

§ 69 Verfahren
§ 70 Vollstreckung gegen den Rechtsnachfolger

4. Unterabschnitt
Dinglicher Arrest, Verwertung von Sicherheiten

§ 71 Dinglicher Arrest
§ 72 Verwertung von Sicherheiten

Teil III
Vollstreckung in sonstigen Fällen

§ 73 Vollstreckung aus Urkunden und öffentlich-rechtlichen Verträgen
§ 74 Vollstreckung privatrechtlicher Geldforderungen
§ 75 Einstellung der Vollstreckung und Aufhebung von Vollstreckungsmaßnahmen
§ 76 Sonstige entsprechende Anwendung der Vollstreckungsvorschriften

Teil IV
Kosten-, Übergangs- und Schlussvorschriften

§ 77 Kosten
§ 78Kostenordnung
§ 79
§ 80 Fortgeltung
§ 81
§ 82Aufhebung von Vorschriften
§ 83Inkrafttreten





Änderungsdaten

1.

geändert durch Gesetz Nr. 1130 vom 18. Februar 1981 (Amtsbl. S. 157)

2.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1252 vom 08. November 1989 (Amtsbl. S. 1750)

3.

geändert durch Anlage Nr. 437 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

4.

geändert durch Art. 2 Abs. 2 des Gesetzes Nr. 1408 vom 24. Juni 1998 (Amtsbl. S. 518)

5.

geändert durch Art. 3 Abs. 1 des Gesetzes Nr. 1464 vom 21. Februar 2001 (Amtsbl. S. 532)

6.

geändert durch Art. 4 Abs. 5 des Gesetzes Nr. 1484 vom 07. November 2001 (Amtsbl. S. 2158)

7.

geändert durch Gesetz vom 15. Februar 2006 (Amtsbl. S. 474, 530)

8.

geändert durch Art. 6 Abs. 2 des Gesetzes Nr. 1639 vom 21. November 2007 (Amtsbl. 2008 S. 278) [gem. Art. 7 Abs. 4 befristet zum 31. Dezember 2012; gem. Art. 2 des Gesetzes Nr. 1782 vom 19. September 2012 (Amtsbl. I S. 418) wurde die Befristung aufgehoben.]

9.

geändert durch Gesetz vom 19. November 2008 (Amtsbl. S. 1930)

10.

§ 29 geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 21. September 2011 (Amtsbl. I S. 350)

11.

Inhaltsübersicht, §§ 22a und 29 geändert, § 83 neu gefasst durch Artikel 1 des Gesetzes vom 01. Dezember 2015 (Amtsbl. I S. 913)

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0