Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 

750-26

Verordnung
zur Regelung von Zuständigkeiten
nach der Allgemeinen Bundesbergverordnung

Vom 3. Juni 2009
geändert durch die Verordnung vom 7. Dezember 2015 (Amtsbl. I S. 2215)

Fundstelle: Amtsblatt 2009, S. 1096



Änderungen

1.

§ 3 geändert durch Artikel 5 der Verordnung vom 07. Dezember 2015 (Amtsbl. I S. 2215)

Auf Grund des § 142 des Bundesberggesetzes vom 13. August 1980 (BGBl. I S. 1310), zuletzt geändert durch Artikel 11 des Gesetzes vom 9. Dezember 2006 (BGBl. I S. 2833) in Verbindung mit § 5 Abs. 3 des Landesorganisationsgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. März 1997 (Amtsbl. S. 410), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 21. November 2007 (Amtsbl. S. 2393) sowie durch das Gesetz vom 21. November 2007 (Amtsbl. 2008 S. 278, 2292) und des § 3 der Verordnung über die Zuständigkeiten nach dem Bundesberggesetz vom 17. Februar 1982 (Amtsbl. S. 198), zuletzt geändert durch die Verordnung vom 24. Januar 2006 (Amtsbl. S. 174), verordnet das Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft:

§ 1

Zuständige Behörde für die Durchführung der Bergverordnung für alle bergbaulichen Bereiche ( Allgemeine Bundesbergverordnung) vom 23. Oktober 1995 (BGBl. I S. 1466), zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 24. Januar 2008 (BGBl. I S. 85) ist mit Ausnahme des § 22a Absatz 5 der Allgemeinen Bundesbergverordnung das Bergamt Saarbrücken.

§ 2

Zuständige Behörden gemäß § 22a Absatz 5 der Allgemeinen Bundesbergverordnung sind als untere Katastrophenschutzbehörden die Landkreise und im Regionalverband Saarbrücken die Landeshauptstadt Saarbrücken.

§ 3

(1) Diese Verordnung tritt am Tag nach der Verkündung in Kraft.

(2) Gleichzeitig mit dem Inkrafttreten tritt die Verordnung zur Regelung von Zuständigkeiten nach der Bergverordnung für alle bergbaulichen Bereiche (Allgemeine Bundesbergverordnung) vom 23. September 1997 (Amtsbl. S. 1000) außer Kraft.

Saarbrücken, den 3. Juni 2009

Der Minister für Wirtschaft und Wissenschaft

Rippel

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0