Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Ministerium der Justiz
 

1131-1-1

Verordnung
zur Erklärung des 500. Reformationsjubiläums
am 31. Oktober 2017 zum Feiertag

Vom 18. Juni 2014

Fundstelle: Amtsblatt 2014, S. 283



Aufgrund des § 2 Absatz 2 Buchstabe a des Feiertagsgesetzes vom 18. Februar 1976 (Amtsbl. S. 213), zuletzt geändert durch Gesetz vom 18. November 2010 (Amtsbl. I S. 2587),[1] verordnet das Ministerium für Inneres und Sport:

[1]

SFG vgl. BS-Nr. 1131-1.

§ 1

(1) Der Reformationstag am 31. Oktober 2017 wird zum Feiertag erklärt.

(2) §§ 1 , 4 bis 6 , 7 , 11 bis 13 sowie § 14 mit Ausnahme dessen Absatzes 1 Nrn. 6 bis 8 des Feiertagsgesetzes finden Anwendung.

§ 2

Die Verordnung tritt am Tag nach ihrer Verkündung in Kraft.

© juris GmbH

Herausgeber

juris GmbH
Gutenbergstraße 23
Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 5866-0