930-2

Verordnung
zur Bestimmung der Anhörungsbehörde
im Planfeststellungsverfahren
für Eisenbahnen des Bundes

Vom 13. Oktober 1994
geändert durch die Verordnung vom 24. Januar 2006 (Amtsbl. S. 174).

Fundstelle: Amtsblatt 1994, S. 1462

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Verordnung vom 24. Januar 2006 (Amtsbl. S. 174)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1
§ 2





Auf Grund des § 5 Abs. 3 des Landesorganisationsgesetzes (LOG) vom 2. Juli 1969 (Amtsbl. S. 445), zuletzt geändert durch Gesetz vom 16. März 1994 (Amtsbl. S. 702)), verordnet die Landesregierung zur Ausführung des Gesetzes über die Eisenbahnverkehrsverwaltung des Bundes: