32-1

Gesetz Nr. 840
über die Gerichte für Arbeitssachen im Saarland

Vom 15. Dezember 1966
in der Fassung der Bekanntmachung vom 4. Dezember 1975 (Amtsbl. S. 1230).
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 30. November 2016 (Amtsbl. I 2017 S. 81).

Fundstelle: Amtsblatt 1975, S. 1230

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Gesetz Nr. 911 vom 8 April 1970 (Amtsbl. S. 341)

2.

geändert durch Gesetz Nr. 1036 vom 22. Oktober 1975 (Amtsbl. S. 1194)

3.

geändert durch Gesetz vom 21. November 2007 (Amtsbl. S. 2393)

4.

§§ 2 und 3 neu gefasst durch Artikel 1 des Gesetzes vom 30.11.2016 (Amtsbl. I 2017 S. 81)[1]

Neufassung des Artikel 2 tritt zum 01.04.2018 in Kraft, siehe Artikel 3 des Gesetzes vom 24.10.2017 (Amtsbl. I S. 1005)

5.

§ 3 neu gefasst durch Artikel 2 des Gesetzes vom 24.10.2017 (Amtsbl. I S. 1005)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1
§ 2
§ 3