223-2-29

Sechste Verordnung
zur schrittweisen Einführung des Berufsgrundbildungsjahres
als alleinige Form des Berufsschulunterrichts in der Grundstufe
(6. BGJ-VO)
- Verpflichtende landesweite Einführung
des kooperativen Berufsgrundbildungsjahres
als alleinige Form des Berufsschulunterrichts
in der Grundstufe für Ausbildungsberufe des Berufsfeldes Bautechnik -

Vom 21. Juni 1981

Fundstelle: Amtsblatt 1981, S. 369

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Verpflichtende landesweite Einführung des Berufsgrundbildungsjahres
§ 2 Erfasste Ausbildungsberufe
§ 3 In-Kraft-Treten





Auf Grund des § 3b Abs. 2 Satz 2 und 3 des Gesetzes Nr. 812 zur Ordnung des Schulwesens im Saarland (Schulordnungsgesetz: SchoG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. August 1974 (Amtsbl. S. 697), zuletzt geändert durch Gesetz vom 12. Juli 1978 (Amtsbl. S. 690), verordnet der Minister für Bildung, Kultur und Wissenschaft im Einvernehmen mit dem Minister für Wirtschaft: