2030-115

Verordnung über die Ausbildung und Prüfung der Beamtinnen und Beamten der Laufbahn
des gehobenen Dienstes, Fachrichtung Technischer Verwaltungsdienst,
Fachgebiet Forstdienst des Landes, der Gemeinden und der Gemeindeverbände

Vom 17. März 2017

Fundstelle: Amtsblatt 2017, S. 486

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Abschnitt I
Allgemeine Vorschriften

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Ziel der Ausbildung
§ 3 Ausbildungsbehörde, Ausbildungsleitung, Ausbildungsstellen
§ 4 Zulassungsvoraussetzungen
§ 5 Stellenausschreibung
§ 6 Einstellungsverfahren
§ 7 Rechtsverhältnis
§ 8 Entlassung

Abschnitt II
Vorbereitungsdienst

§ 9 Dauer und Gliederung
§ 10 Ausbildungsrahmenplan
§ 11 Ablauf und Organisation
§ 12 Verlängerung

Abschnitt III
Laufbahnprüfung

§ 13 Allgemeines
§ 14 Prüfungsbehörde
§ 15 Prüfungsausschuss
§ 16 Gliederung, Durchführung, Öffentlichkeit
§ 17 Prüfungsgebiete
§ 18 Schriftliche Prüfung
§ 19 Durchführung der schriftlichen Prüfung
§ 20 Waldprüfung
§ 21 Bewertung der Prüfungsleistungen
§ 22 Noten und Punktzahlen
§ 23 Ergebnis der gesamten Prüfung
§ 24 Zeugnis
§ 25 Nichtteilnahme, Abbruch, Leistungsverweigerung
§ 26 Täuschung, ordnungswidriges Verhalten
§ 27 Wiederholung der Prüfung
§ 28 Rechtsverhältnis nach der Prüfung
§ 29 Einsicht in die Prüfungsakte

Abschnitt IV
Schlussbestimmung

§ 30 Inkrafttreten





Auf Grund des § 9 Absatz 2 des Saarländischen Beamtengesetzes vom 11. März 2009 (Amtsbl. S. 514), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 17. Juni 2015 (Amtsbl. I S. 455),[1] und des § 11 Absatz 1 der Verordnung über die Laufbahnen der Beamtinnen und Beamten im Saarland vom 27. September 2011 (Amtsbl. I S. 312), geändert durch die Verordnung vom 14. Januar 2015 (Amtsbl. I S. 134),[2] verordnet das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im Einvernehmen mit dem Ministerium für Inneres und Sport sowie das Ministerium für Inneres und Sport:

[1]

SBG vgl. BS-Nr. 2030-1.

[2]

SLVO vgl. 2030-5.