223-11

Gesetz Nr. 1368 - Saarländisches Berufsakademiegesetz
(Saarl. BAkadG)

Vom 27. März 1996
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 20. September 2017 (Amtsbl. I S. 909)

Fundstelle: Amtsblatt 1996, S. 438

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Gesetz Nr. 1475 vom 13. Juni 2001 (Amtsbl. S. 1270)

2.

geändert durch Art. 8 Abs. 9 des Gesetzes Nr. 1484 vom 7. November 2001 (Amtsbl. S. 2158)

3.

geändert durch Art. 5 des Gesetzes Nr. 1539 vom 26. November 2003 (Amtsbl. S. 2935)

4.

geändert durch Gesetz Nr. 1572 vom 13. Juli 2005 (Amtsbl. S. 1308)

5.

geändert durch Gesetz Nr. 1696 vom 1. Juli 2009 (Amtsbl. S. 1087)

6.

mehrfach geändert durch Artikel 2 des Gesetzes Nr. 1835 vom 14. Oktober 2014 (Amtsbl. I S. 406)

7.

§ 2a neu gefasst, § 4a geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 30. November 2016 (Amtsbl. I S. 1080)

8.

§§ 1, 2, 3, 4, 4a, 5 und 8 geändert, § 4b neu gefasst durch Gesetz vom 20. September 2017 (Amtsbl. I S. 909)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Begriff und Aufgaben
§ 2 Staatliche Anerkennung
§ 2a Statistische Angaben
§ 3 Studien- und Prüfungsordnung
§ 4 Berechtigungen
§ 4 a Bachelor
§ 4 b Hauptberufliches Lehrpersonal
§ 5 Erlöschen und Widerruf der staatlichen Anerkennung
§ 6 Zuwendungen
§ 7 Ordnungswidrigkeiten
§ 8 Übergangsvorschriften
§ 9 Inkrafttreten