Anhang II 36

Verwaltungsvereinbarung
über die Umgebungsüberwachung des Kernkraftwerks Cattenom

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Überwachungsmessprogramm
§ 2 Ortsfeste Messstationen
§ 3 Messungen durch Messwagen
§ 4 Radioaktivitätsmessungen durch Festkörperdosimeter
§ 5 Wasser- und Schlammanalysen
§ 6 Boden- und Bewuchsanalysen
§ 7 Lebensmittelanalysen
§ 8 Zuständigkeiten
§ 9 Grundsätze der Zusammenarbeit
§ 10 Reaktorfernüberwachungssystem
§ 11 Aufwendungen der Länder Saarland und Rheinland-Pfalz
§ 12 Messkosten
§ 13 Kündigung
§ 14 In-Kraft-Treten
Anlage 1
Anlage 2
Anlage 3
Anhang I

TLD - Messpunkte des Messnetzes KKW Cattenom in Rheinland-Pfalz

Anlage II TLD - Messpunkte des Messnetzes KKW Cattenom im Saarland
Anlage 4





Zwischen dem Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch den Ministerpräsidenten,

und

dem Saarland, vertreten durch den Ministerpräsidenten.

Vom 27. September 1983 [1]

Zur Überwachung der Radioaktivitätsemissionen des in Frankreich gelegenen grenznahen Kernkraftwerks Cattenom wird im Saarland und in Rheinland-Pfalz ein Immissionsmessnetz errichtet. Zur Errichtung dieses Überwachungsnetzes und zur Aufteilung der Investitions- und Verwaltungskosten schließen die Parteien folgende Vereinbarung:

[1]

GMBl. S. 281.