1100-4

Gesetz Nr. 1379 über die Rechtsstellung und Finanzierung der Fraktionen des Landtages des Saarlandes
(Fraktionsrechtsstellungsgesetz)

Vom 13. November 1996
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 14. November 2018 (Amtsbl. I S. 817)

Fundstelle: Amtsblatt 1996, S. 1402

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Art. 1 Abs. 2 des Gesetzes Nr. 1484 vom 7. November 2001 (Amtsbl. S. 2158)

2.

§§ 4, 5, 7 und 10 geändert, § 11 aufgehoben durch Art. 1 des Gesetzes Nr. 1824 vom 19. März 2014 (Amtsbl. I S. 296)

3.

§ 1 geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1893 vom 15. Juni 2016 (Amtsbl. I S. 571)

4.

§ 7 geändert durch Art. 3 des Gesetzes vom 14. November 2018 (Amtsbl. I S. 817)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Bildung von Fraktionen
§ 2 Rechtsstellung
§ 3 Aufgaben
§ 4 Organisation
§ 5 Geld- und Sachleistungen
§ 6 Haushalts- und Wirtschaftsführung, Buchführung
§ 7 Rechnungslegung
§ 8 Rechnungsprüfung
§ 9 Beendigung der Rechtsstellung und Rechtsnachfolge
§ 10 Rückgewähr, Liquidation