2010-2

Gesetz über Zuständigkeiten nach dem Gräbergesetz

Vom 5. Dezember 1973*)

*)Verkündet als Artikel 1 Nr. 3 des Gesetzes Nr. 982 über die Funktionalreform vom 5. Dezember 1973 (Amtsbl. S. 33).

Fundstelle: Amtsblatt 1974, S. 33

Die Feststellung und Nachweisung der auf Gemeindefriedhöfen und konfessionellen Friedhöfen vorhandenen Gräber nach § 1 des Gesetzes über die Erhaltung der Gräber der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft (Gräbergesetz) vom 1. Juli 1965 (Bundesgesetzbl. I S. 589) [5] und deren Erhaltung obliegt der Gemeinde, in deren Gebiet der Friedhof gelegen ist.

[5]

Gesetz jetzt in der Fassung der Bekanntmachung vom 29. Januar 1993 (BGBl. I S. 178), zuletzt geändert durch Art. 7 Abs. 6 des Gesetzes vom 19. Juni 2001 (BGBl. I S. 1149).