790-14-3

Verordnung
zur Übertragung von Zuständigkeiten
nach dem Landeswaldgesetz auf das Nationalparkamt für
den Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Vom 23. September 2015

Fundstelle: Amtsblatt 2015, S. 708

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Übertragung von Zuständigkeiten
§ 2 Inkrafttreten, Außerkrafttreten





Aufgrund des § 2 Absatz 4 des Nationalparkgesetzes Hunsrück-Hochwald vom 12. November 2014 (Amtsbl. I 2015, S. 170), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 20. Mai 2015 (Amtsbl. I S. 376)[1] sowie des § 36 Absatz 2 Satz 2 des Gesetzes über Ordnungswidrigkeiten in der Fassung der Bekanntmachung vom 19. Februar 1987 (BGBl. I S. 602), zuletzt geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 13. Mai 2015 (BGBl. I S. 706), verordnet das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz:

[1]

Vgl. BS-Nr. Anhang I 102.