200-30-1

Verordnung
betreffend die Übertragung von IuK-Aufgaben vom Ministerium für Finanzen und Europa
auf das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ)

Vom 26. Februar 2019

Fundstelle: Amtsblatt 2019, S. 306

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Aufgabenübergang
§ 2 Personal- und Sachmittelübergang
§ 3 Inkrafttreten





Aufgrund der §§ 3 Abs. 3 und 8 Abs. 3 des Gesetzes zur Errichtung eines Landesamtes für IT-Dienstleistungen (IT-Dienstleistungszentrum, IT-DLZ) vom 2. Dezember 2015 (Amtsbl. I S. 967) verordnet das Ministerium für Finanzen und Europa: