Anhang II 94

Fachinformationssystem
Ernährung, Land- und Forstwirtschaft
(FISELF)
Verwaltungsvereinbarung

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Zweck
§ 2 Koordinierungsausschuss
§ 3 Projektgruppen
§ 4 Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern; Aufgaben der Zentralstelle für Agrardokumentation und -information (ZADI)
§ 5 Durchführung
§ 6 Laufzeit
§ 7 Schriftform
§ 8 In-Kraft-Treten





zwischen Bund und Ländern über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Information und Dokumentation im Fachbereich Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Vom 23./24./29. März 2000

Die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [1]

- im Folgenden Bund genannt -,

das Land Baden-Württemberg, vertreten durch das Ministerium Ländlicher Raum Baden-Württemberg,

der Freistaat Bayern, vertreten durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten,

das Land Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung, für Wissenschaft, Forschung und Kultur,

das Land Brandenburg, vertreten durch das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Raumordnung des Landes Brandenburg,

die Freie Hansestadt Bremen, vertreten durch den Senator für Wirtschaft und Häfen,

die Freie Hansestadt Hamburg, vertreten durch die Wirtschaftsbehörde,

das Land Hessen, vertreten durch das Hessische Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Forsten,

das Land Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern,

das Land Niedersachsen, vertreten durch das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten,

das Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Ministerium für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen,

das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz,

das Land Saarland, vertreten durch das Ministerium für Umwelt,

der Freistaat Sachsen, vertreten durch das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft,

das Land Sachsen-Anhalt, vertreten durch das Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Landes Sachsen-Anhalt,

das Land Schleswig-Holstein, vertreten durch das Ministerium für ländliche Räume, Landwirtschaft, Ernährung und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein,

und der Freistaat Thüringen, vertreten durch das Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt,

- im Folgenden Länder genannt -

sind im Interesse einer stetigen Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Dokumentation, Information und Informationsverarbeitung im Fachbereich Ernährung, Land- und Forstwirtschaft und der Erreichung einer effizienten Nutzung der vorhandenen Kapazitäten für die Benutzer im In- und Ausland wie folgt übereingekommen:

[1]

Jetzt Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft gem. der Bekanntmachung des Organisationserlasses vom 22. Januar 2001 (BGBl. I S. 127).