Anhang I 82

Gesetz Nr. 1518 über die Zustimmung zum Staatsvertrag über den Schutz der Menschenwürde und den
Jugendschutz in Rundfunk und Telemedien und zur Änderung des Saarländischen Mediengesetzes
sowie des Gesetzes über die Zustimmung zum Staatsvertrag über Mediendienste
vom 19. Februar 2003

Fundstelle: Amtsblatt 2003, S. 534

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungen

1.

geändert durch Staatsvertrag vom 15.10.2004 (Amtsbl. 2005 S. 446)

2.

geändert durch Staatsvertrag vom 10.10.2006 (Amtsbl. 2007 S. 450)

3.

geändert durch Staatsvertrag vom 19.12.2007 (Amtsbl. 2008 S. 1362)

4.

geändert durch Staatsvertrag vom 12.06.2008 (Amtsbl. S. 2051)

5.

geändert durch Staatsvertrag vom 20.11.2009 (Amtsbl. I 2010 S. 10

6.

geändert durch Staatsvertrag vom 10.06.2010 (Amtsbl. I S. 1446)

7.

geändert durch Staatsvertrag vom 03. und 07.12.2015 (Amtsbl. I 2016 S. 571)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Artikel 1
Artikel 2
Artikel 3
Artikel 4
Staatsvertrag Staatsvertrag über den Schutz der Menschenwürde und den Jugendschutz in Rundfunk und Telemedien
(Jugendmedienschutz-Staatsvertrag - JMStV)

I. Abschnitt
Allgemeine Vorschriften

§ 1Zweck des Staatsvertrages
§ 2Geltungsbereich
§ 3Begriffsbestimmungen
§ 4Unzulässige Angebote
§ 5Entwicklungsbeeinträchtigende Angebote
§ 6Jugendschutz in der Werbung und im Teleshopping
§ 7Jugendschutzbeauftragte

II. Abschnitt
Vorschriften für Rundfunk

§ 8Festlegung der Sendezeit
§ 9Ausnahmeregelungen
§ 10Programmankündigungen und Kenntlichmachung

III. Abschnitt
Vorschriften für Telemedien

§ 11Jugendschutzprogramme
§ 12Kennzeichnungspflicht

IV. Abschnitt
Verfahren für Anbieter mit Ausnahme des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

§ 13Anwendungsbereich
§ 14Kommission für Jugendmedienschutz
§ 15Mitwirkung der Gremien der Landesmedienanstalten
§ 16Zuständigkeit der KJM
§ 17Verfahren der KJM
§ 18

„jugendschutz.net“

§ 19Einrichtungen der Freiwilligen Selbstkontrolle
§ 19aZuständigkeit und Verfahren der Einrichtungen der Freiwilligen Selbstkontrolle
§ 19bAufsicht über Einrichtungen der Freiwilligen Selbstkontrolle

V. Abschnitt
Vollzug für Anbieter mit Ausnahme des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

§ 20Aufsicht
§ 21Auskunftsansprüche
§ 22Revision zum Bundesverwaltungsgericht

VI. Abschnitt
Ahndung von Verstößen der Anbieter mit Ausnahme des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

§ 23Strafbestimmung
§ 24Ordnungswidrigkeiten

VII. Abschnitt
Schlussbestimmungen

§ 25Übergangsbestimmung
§ 26Geltungsdauer, Kündigung
§ 27Notifizierung
Protokollerklärungen