6022-1

Gesetz Nr. 1157 - Kommunalfinanzausgleichsgesetz - KFAG

Vom 12. Juli 1983
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 12. Dezember 2018 (Amtsbl. I S. 832)

Fundstelle: Amtsblatt 1983, S. 462

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Gesetz Nr. 1159 vom 19. Oktober 1983 (Amtsbl. S. 717)

2.

geändert durch Gesetz Nr. 1163 vom 15. Dezember 1983 (Amtsbl. 1984 S. 1)

3.

geändert durch Gesetz Nr. 1180 vom 23. Januar 1985 (Amtsbl. S. 161)

4.

geändert durch Gesetz Nr. 1192 vom 13. Dezember 1985 (Amtsbl. 1986 S. 2)

5.

geändert durch Gesetz Nr. 1196 vom 23. April 1986 (Amtsbl. S. 525)

6.

geändert durch Gesetz Nr. 1200 vom 4. Juni 1986 (Amtsbl. S. 477)

7.

geändert durch Gesetz Nr. 1218 vom 15. Juli 1987 (Amtsbl. S. 921)

8.

geändert durch Gesetz Nr. 1240 vom 18. Januar 1989 (Amtsbl. S. 321)

9.

geändert durch Gesetz Nr. 1262 vom 6. Juni 1990 (Amtsbl. S. 722, ber. 2014 S. 11, ber. 2016 S. 52)

10.

geändert durch Gesetz Nr. 1268 vom 20. Dezember 1990 (Amtsbl. 1991 S. 18)

11.

geändert durch Gesetz Nr. 1283 vom 12. Dezember 1991 (Amtsbl. S. 1402)

12.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1303 vom 10. Dezember 1992 (Amtsbl. S. 1290)

13.

geändert durch Anlage Nr. 719 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

14.

geändert durch Gesetz Nr. 1336 vom 1. Juni 1994 (Amtsbl. S. 1178)

15.

geändert durch Art. 4 des Gesetzes Nr. 1349 vom 6. April 1995 (Amtsbl. S. 418)

16.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1363 vom 14. Dezember 1995 (Amtsbl. 1996 S. 2)

17.

geändert durch Art. 11 des Gesetzes Nr. 1376 vom 3. Juli 1996 (Amtsbl. S. 674)

18.

geändert durch Art. 6 des Gesetzes Nr. 1381 vom 27. November 1996 (Amtsbl. S. 1313)

19.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1382 vom 12. Dezember 1996 (Amtsbl. S. 1498)

20.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1403 vom 10. Dezember 1997 (Amtsbl. S. 1375)

21.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1422 vom 10. Dezember 1998 (Amtsbl. S. 1250)

22.

geändert durch Art. 10 des Gesetzes Nr. 1448 vom 7. Juni 2000 (Amtsbl. S. 1018)

23.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1462 vom 24. Januar 2001 (Amtsbl. S. 422)

24.

geändert durch Art. 3 des Gesetzes Nr. 1463 vom 24. Januar 2001 (Amtsbl. S. 530)

25.

geändert durch Art. 4 Abs. 53 des Gesetzes Nr. 1484 vom 7. November 2001 (Amtsbl. S. 2158)

26.

geändert durch Art. 3 des Gesetzes Nr. 1487 vom 13. Dezember 2001 (Amtsbl. 2002 S. 2, 726)

27.

geändert durch Art. 2 Abs. 11 des Gesetzes Nr. 1502 vom 12. Juni 2002 (Amtsbl. S. 1506)

28.

geändert durch Art. 9 des Gesetzes Nr. 1514 vom 12. Dezember 2002 (Amtsbl. 2003 S. 2)

29.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1513 vom 11. Dezember 2002 (Amtsbl. 2003 S. 118)

30.

geändert durch Art. 7 des Gesetzes Nr. 1524 vom 9. Juli 2003 (Amtsbl. S. 1990)

31.

geändert durch Art. 22 des Gesetzes Nr. 1564 vom 8. März 2005 (Amtsbl. 438)

32.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1566 vom 17. März 2005 (Amtsbl. S. 486)

33.

geändert durch § 45 Abs. 3 des Gesetzes Nr. 1573 vom 13. Juli 2005 (Amtsbl. S. 1290)

34.

geändert durch Art. 2 des Gesetzes Nr. 1584 vom 14. Dezember 2005 (Amtsbl. 2006 S. 3)

35.

geändert durch Gesetz vom 15. Februar 2006 (Amtsbl. S. 474, 530)

36.

geändert durch Gesetz vom 5. April 2006 (Amtsbl. S. 726)

37.

geändert durch Gesetz vom 12. Juli 2006 (Amtsbl. S. 1614)

38.

geändert durch Gesetz vom 6. September 2006 (Amtsbl. S. 1694, ber. S. 1730)

39.

§ 28 aufgehoben durch Gesetz vom 29. November 2006 (Amtsbl. S. 2207)

40.

§§ 6, 9 14 geändert durch Gesetz vom 13. Dezember 2006 (Amtsbl. 2007 S. 14)

41.

geändert durch Gesetz vom 21. November 2007 (Amtsbl. S. 2393)

42.

§ 6 geändert durch Art. 1 des Gesetzes Nr. 1641 vom 12. Dezember 2007 (Amtsbl. 2008 S. 13).

43.

geändert durch Gesetz vom 10. Dezember 2008 (Amtsbl. S. 2064)

44.

geändert durch Art. 3 des Gesetzes vom 5. Mai 2010 (Amtsbl. I S. 75)

45.

§ 6 geändert und § 6a aufgehoben durch Art. 4 des Gesetzes vom 1. Dezember 2011 (Amtsbl. I S. 556, 557)

46.

§ 6 geändert durch Art. 4 des Gesetzes vom 12. Dezember 2012 (Amtsbl. I S. 520)

47.

§ 16 geändert durch Art. 3 des Gesetzes vom 26. Juni 2013 (Amtsbl. I S. 262)

48.

mehrfach geändert durch Art. 3 des Gesetzes vom 3. Dezember 2014 (Amtsbl. I S. 447)

49.

§ 6 geändert, § 6a eingefügt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 2. Dezember 2015 (Amtsbl. I S. 967)

50.

Inhaltsübersicht, §§ 4 und 14 durch Artikel 2 des Gesetzes vom 13. Juli 2016 (Amtsbl. I S. 711)

51.

§§ 6 und 16 geändert durch Gesetz vom 9. November 2016 (Amtsbl. I S. 1130)

52.

§§ 6 und 16 geändert durch Artikel 7 des Gesetzes vom 5.12.2017 (Amtsbl. I S. 1029)

53.

§ 6 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 12.12.2018 (Amtsbl. I S. 832)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Erster Abschnitt
Grundlagen

§ 1 Grundsätze für Ausgaben und Einnahmen der kommunalen Gebietskörperschaften
§ 2 Vollzug des Finanzausgleichs
§ 3 Zuwendungen des Landes außerhalb des Finanzausgleichs
§ 4 Umlagen
§ 5 Entschädigungspflicht der Körperschaften des öffentlichen Rechts

Zweiter Abschnitt
Finanzausgleich im Rahmen des Steuerverbundes

Erster Unterabschnitt
Finanzausgleichsmasse

§ 6 Ermittlung der Finanzausgleichsmasse
§ 6a Sondermasse Flüchtlingskosten
§ 7 Aufteilung der verbleibenden Finanzausgleichsmasse

Zweiter Unterabschnitt
Schlüsselzuweisungen an die Gemeinden

§ 7a Sonderschlüsselzuweisungen
§ 8 Schlüsselzuweisungen A
§ 9 Schlüsselzuweisungen B
§ 10 Finanzkraftmesszahl
§ 11 Steuerkraftmesszahl
§ 12 Bedarfsmesszahl
§ 13 Schlüsselzuweisungen C

Dritter Unterabschnitt
Schlüsselzuweisungen an die Gemeindeverbände

§ 14 Schlüsselzuweisungen an die Gemeindeverbände

Vierter Unterabschnitt
Ausgleich von Sonderlasten und zweckgebundene Zuweisungen

§ 15 Investitionsstock
§ 16 Ausgleichsstock

Dritter Abschnitt
Umlagen und Lastenausgleich zwischen kommunalen Körperschaften

§ 17 Finanzausgleichsumlage
§ 18 Kreisumlage, Regionalverbandsumlage
§ 19 Genehmigungspflicht
§ 19 a Finanzierung abweisbarer Aufgaben
§ 20 (aufgehoben)

Vierter Abschnitt
Gemeinsame Bestimmungen

§ 21 Einwohnerzahl
§ 22 Festsetzung und Berichtigung der Schlüsselzuweisungen
§ 23 Nicht verbrauchte Mittel der Schlüsselmassen
§ 24 Berichtigung der Umlagen
§ 25 Abrundung, Zahlungen und Aufrechnungen
§ 26 Auskunftspflicht
§ 27 Verjährung

Fünfter Abschnitt
Ergänzungs- und Übergangsbestimmungen

§ 28 (aufgehoben)
§ 29 Beirat für den kommunalen Finanzausgleich
§§ 30 bis 33 (aufgehoben)

Sechster Abschnitt
Schlussbestimmungen

§ 34 Verwaltungsvorschriften
§ 35 In-Kraft-Treten