8220-2

Verordnung
über die Errichtung eines Landespflegeausschusses
(Landespflegeausschussverordnung)

Vom 31. Januar 1995
geändert durch die Verordnung vom 24. Januar 2006 (Amtsbl. S. 174).

Fundstelle: Amtsblatt 1995, S. 150

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Verordnung vom 24. Januar 2006 (Amtsbl. S. 174)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Errichtung eines Landespflegeausschusses
§ 2 Zusammensetzung
§ 3 Bestellung der Mitglieder
§ 4 Amtsdauer
§ 5 Amtsausübung
§ 6 Verfahren
§ 7 Entschädigung
§ 8 Zuständige Landesbehörde
§ 9 In-Kraft-Treten





Auf Grund des § 92 Abs. 4 des Sozialgesetzbuchs Elftes Buch (SGB XI) [1] Soziale Pflegeversicherung [2] vom 26. Mai 1994 (BGBl. I S. 1014, ber. S. 2797) [3] und des § 5 Abs. 3 des Landesorganisationsgesetzes vom 2. Juli 1969 (Amtsbl. S. 445), zuletzt geändert durch Gesetz vom 16. März 1994 (Amtsbl. S. 702) [4] verordnet die Landesregierung:

[1]

Nunmehr: § 92 Satz 3 SGB XI.

[2]

SGB XI zuletzt geändert durch Art. 5a des Gesetzes vom 19. Dezember 2007 (BGBl. I S. 3024).

[3]

Vgl. auch Durchführungserlass zum Pflegeversicherungsgesetz vom 10. Februar 1995 (GMBl. S. 30).

[4]

Jetzige Fassung des LOG vgl. BS-Nr. 200-2.