780-2

Gesetz Nr. 532
über die Landwirtschaftskammer für das Saarland

Vom 9. Juli 1956
in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. Oktober 1975 (Amtsbl. S. 1150),
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 13. Oktober 2015 (Amtsbl. I S. 790).

Fundstelle: Amtsblatt 1975, S. 1150

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Gesetz Nr. 874 vom 20. Dezember 1968 (Amtsbl. 1969 S. 21)

2.

geändert durch Gesetz Nr. 907 vom 11. März 1970 (Amtsbl. S. 267)

3.

geändert durch Gesetz Nr. 909 vom 08. April 1970 (Amtsbl. S. 377)

4.

geändert durch Gesetz Nr. 1026 vom 26. Februar 1975 (Amtsbl. S. 432)

5.

geändert durch Anlage Nr. 156 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

6.

geändert durch Art. 2 Abs. 17 des Gesetzes Nr. 1408 vom 24. Juni 1998 (Amtsbl. S. 518)

7.

geändert durch Art. 10 Abs. 87 des Gesetzes Nr. 1484 vom 07. November 2001 (Amtsbl. S. 2158)

8.

geändert durch Art. 10 Abs. 16 des Gesetzes Nr. 1632 vom 21. November 2007 (Amtsbl. S. 2393)

9.

geändert durch Gesetz vom 19. November 2008 (Amtsbl. S. 1930)

10.

§ 26 aufgehoben durch Artikel 7 Nr. 3 des Gesetzes vom 13. Oktober 2015 (Amtsbl. I S. 790)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Rechtsnatur, Aufsichtsbehörde, Sitz
§ 2 Aufgaben
§ 3 Geltungsbereich
§ 4 Organe der Landwirtschaftskammer
§ 5 Zusammensetzung der Vollversammlung
§ 6 Wahldauer
§ 7 Wahlberechtigung
§ 8 Wählbarkeit
§ 9 Annahme und Verlust der Mitgliedschaft
§ 10 Wahlordnung
§ 11 Vollversammlung
§ 12 Ausschüsse
§ 13 Präsident
§ 14 Vorstand
§ 15 Direktor
§ 16 Vertretungsbefugnis
§ 17 Beiträge, Haushaltsplan
§ 18 Beitragspflicht
§ 19 Beitragsmaßstab
§ 20 Beitragsschuld
§ 21 Beitragserhebung
§ 22 Gebühren
§ 23 Auflösung der Vollversammlung
§ 24 Hauptsatzung
§ 25 Durchführungsbestimmungen