Anhang II 116

Verwaltungsabkommen über die Übertragung von Aufgaben an die Zentralstelle
der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten

Vom 24. November 2017

Fundstelle: Amtsblatt 2018, S. 33

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Artikel 1
Artikel 2
Artikel 3





Die Landesregierungen

des Landes Baden-Württemberg,

des Freistaates Bayern,

des Landes Berlin,

des Landes Brandenburg,

der Freien Hansestadt Bremen,

der Freien und Hansestadt Hamburg,

des Landes Hessen,

des Landes Mecklenburg-Vorpommern,

des Landes Niedersachsen,

des Landes Nordrhein-Westfalen,

des Landes Rheinland-Pfalz,

des Saarlandes,

des Freistaates Sachsen,

des Landes Sachsen-Anhalt,

des Landes Schleswig-Holstein,

des Freistaates Thüringen

- nachstehend „Landesregierungen“ genannt

schließen auf Grundlage von Artikel 2 Absatz 7 des Abkommens über die Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten nachstehendes Verwaltungsabkommen: