221-6-18

Verordnung für die Eignungsprüfungen
an der Hochschule für Musik Saar

Vom 15. April 2015
zuletzt geändert durch die Verordnung vom 24. Januar 2019 (Amtsbl. I S. 126).

Fundstelle: Amtsblatt 2015, S. 250

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungen

1.

§§ 2 und 9 sowie Anlage geändert durch Verordnung vom 11.04.2016 (Amtsbl. I S. 244)

2.

Anlage geändert durch Verordnung vom 28.09.2017 (Amtsbl. I S. 892)

3.

§§ 2, 8, 10 sowie Anlage geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 17.09.2018 (Amtsbl. I S. 657)

4.

Anlage geändert durch Verordnung vom 24.01.2019 (Amtsbl. I S. 126)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Zweck der Eignungsprüfung
§ 2 Zulassung und Zulassungsvoraussetzungen
§ 3 Zulassungsantrag
§ 4 Ziel und Inhalt der Eignungsprüfungen
§ 5 Zulassungskonferenz
§ 6 Prüfungskommissionen
§ 7 Umfang und Durchführung
der Eignungsprüfungen
§ 8 Bewertung der Prüfungsleistungen
§ 9 Zulassung zum Studium
§ 10 Wiederholung der Prüfung,
zeitlich begrenzte Zulassung, Nachrückverfahren,
Abbruch der Prüfung
§ 11 Rücktritt, Prüfungsausschluss, Rücknahme von
Prüfungs- und Zulassungsbescheiden
§ 12 Zeitliche Begrenzung der Zulassung
§ 13 Jungstudierende
§ 14 Immatrikulation
§ 15 Inkrafttreten, Außerkrafttreten
Anlage:

I. Bachelor of Music,
Künstlerisches Profil Gesang

II. Bachelor of Music,
Künstlerisches Profil Orchester- und Ensemblemusik

III. Bachelor of Music,
Künstlerisches Profil Instrument

IV. Bachelor of Music/Master of Music
Dirigieren - Schwerpunkt Chorleitung

V. Bachelor of Music,
künstlerisch-pädagogisches Profil

VI. Bachelor of Music,
Hauptfach Elementare Musikpädagogik mit
Zweithauptfach Instrument, Gesang, Jazzinstrument/Jazzgesang

VII. Bachelor of Music,
Künstlerisch-pädagogischer Studiengang
Kirchenmusik (ev./kath.)

VIII. Bachelor of Music,
Jazz und Aktuelle Musik

IX. Bachelor of Music,
Künstlerisches Profil Ausrichtung Dirigieren

X. Bachelor of Music,
Künstlerisches Profil mit Ausrichtung Komposition

XI. Bachelor of Music,
Künstlerisch-pädagogisches Profil
Ausrichtung Musiktheorie

XII. Master of Music,
Künstlerisches Profil mit Ausrichtung
Orchestermusik (Orchesterakademie)

XIII. Master of Music,
Künstlerisches Profil mit
Ausrichtung Gesang

XIV. Master of Music,
Künstlerisches Profil mit
Ausrichtung Instrument

XV. Master of Music,
Künstlerisches Profil
mit Ausrichtung Kammermusik

XVI. Master of Music
Künstlerisches Profil
mit Ausrichtung Komposition

XVII. Master of Music
Künstlerisches Profil Ausrichtung Neue Musik

XVIII. Master of Music
Künstlerisch-pädagogisches Profil mit
Ausrichtung Gehörbildung

XIX. Master of Music
Künstlerisches Profil Ausrichtung Dirigieren

XX. Master of Music
Künstlerisches Profil
Dirigieren Neuer Musik

XXI. Master of Music,
Jazz und Aktuelle Musik

XXII.
Master of Education

XXIII. Master of Music
Künstlerisch-pädagogischer Studiengang
Kirchenmusik

XXIV. Master of Music
Künstlerisch-pädagogisches Profil mit Ausrichtung Musiktheorie

XXV.
Konzertexamen

XXVI. Konzertexamen
Dirigieren - Schwerpunkt Chorleitung






Aufgrund des § 67 Absatz 3 des Gesetzes über die Hochschule für Musik Saar vom 4. Mai 2010 (Amtsbl. I S. 1176), geändert durch das Gesetz vom 28. August 2013 (Amtsbl. I S. 274), verordnet das Ministerium für Bildung und Kultur: