221-6

Gesetz über die Hochschule für Musik Saar
(Musikhochschulgesetz - MhG)
(Art. 2 des Gesetzes Nr. 1708)
vom 4. Mai 2010[*] [1]
geändert durch das Gesetz vom 28. August 2013 (Amtsbl. I S. 274)

[*]Amtsbl. I S. 1176, 1198.
[1]Dieses Gesetz ist gem. Art. 4 Abs. 1 des Gesetzes am 2. Juli 2010 in Kraft getreten.

Fundstelle: Amtsblatt 2010, S. 1176

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungen

1.

mehrfach geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 28. August 2013 (Amtsbl. I S. 274)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1
Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Aufgaben
§ 2 Freiheit von Kunst, Forschung, Lehre und Studium
§ 3 Bewertungsverfahren
§ 4 Hochschulentwicklungsplan
§ 5 Zielvereinbarungen

Kapitel 2
Rechtsstellung der Hochschule für Musik Saar

§ 6 Rechtsnatur
§ 7 Eigene Angelegenheiten
§ 8 Auftragsangelegenheiten
§ 9 Einheitsverwaltung
§ 10 Finanzwesen und Personal
§ 11 Grundordnung und sonstige Ordnungen

Kapitel 3
Mitgliedschaft und Mitwirkung

§ 12 Mitglieder
§ 13 Rechte und Pflichten der Mitglieder
§ 14 Zusammensetzung der Hochschulgremien
§ 15 Grundsätze der Gremienarbeit
§ 16 Wahlen zu den Gremien
§ 17 Öffentlichkeit
§ 18 Verfahrensgrundsätze
§ 19 Ordnungsrecht

Kapitel 4
Aufbau und Organisation

§ 20 Zentrale Organe
§ 21 Aufgaben der Rektorin oder des Rektors
§ 22 Wahl und dienstrechtliche Stellung der Rektorin oder des Rektors
§ 23 Prorektorin oder Prorektor
§ 24 Senat
§ 25 Senatskommissionen
§ 26 Erweiterter Senat
§ 27 Leiterin oder Leiter der Hochschulverwaltung
§ 28 Frauenbeauftragte und Beirat für Frauenfragen
§ 29 Gliederung in Fachbereiche
§ 30 Hochschuleinrichtungen

Kapitel 5
Personal

§ 31 Anwendung beamtenrechtlicher Vorschriften auf Professorinnen und Professoren
§ 32 Lehrverpflichtung
§ 33 Nebentätigkeit
§ 34 Dienstaufgaben der Professorinnen und Professoren
§ 35 Dienstrechtliche Stellung der Professorinnen und Professoren
§ 36 Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen und Professoren
§ 37 Berufungsverfahren
§ 38 Berufungsvorschläge
§ 39 Berufungen
§ 40 Forschungssemester
§ 41 Lehrkräfte für besondere Aufgaben
und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
§ 42 Abgeordnete Beamtinnen und Beamte
§ 43 Nebenberufliche künstlerische Assistentinnen und Assistenten und studentische Hilfskräfte
§ 44 Akademische Bezeichnung „Professorin“ oder „Professor“ und Honorarprofessur
§ 45 Gastprofessorinnen und Gastprofessoren
§ 46 Lehrbeauftragte
§ 47 Ergänzende Bestimmungen
§ 48 Sonstige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Kapitel 6
Studium, künstlerische Entwicklungsvorhaben und Forschung

§ 49 Grundsätze
§ 50 Zusammenarbeit im Bereich der künstlerischen Entwicklungsvorhaben und der Forschung
§ 51 Künstlerische Entwicklungsvorhaben und Forschung mit Mitteln Dritter
§ 52 Ziele des Studiums
§ 53 Studienreform
§ 54 Studiengänge
§ 55 Studienordnungen
§ 56 Lehrangebot
§ 57 Regelstudienzeit
§ 58 Kontaktstudium
§ 59 Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen; Leistungspunktsystem
§ 60 Studienberatung
§ 61 Prüfungen
§ 62 Freiversuch
§ 63 Prüfungsordnungen
§ 64 Hochschulgrade
§ 65 Promotion

Kapitel 7
Studierende und Studierendenschaft

§ 66 Allgemeine Zugangsvoraussetzungen
§ 67 Qualifikation
§ 68 Einschreibung
§ 69 Versagung der Einschreibung
§ 70 Aufhebung, Rücknahme und Widerruf der Einschreibung
§ 71 Ausländische und staatenlose Studienbewerberinnen und Studienbewerber
§ 72 Zulassungsbeschränkungen
§ 73 Jungstudierende
§ 74 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
§ 75 Rechtsstellung und Aufgaben
§ 76 Organe
§ 77 Beiträge, Haushalt, Haftung

Kapitel 8
Staatliche Mitwirkung und Aufsicht

§ 78 Staatliche Mitwirkungsrechte
§ 79 Grundsätze für die Aufsicht
§ 80 Rechtsaufsicht
§ 81 Fachaufsicht

Kapitel 9
Übergangs- und Schlussbestimmungen

§ 82 Anpassungsfristen, Neuwahlen
§ 83 Beteiligung der Kirchen