114-5

Gesetz Nr. 1383
zur Vereinheitlichung und Bereinigung landesrechtlicher Vorschriften
(5. RBG)

Vom 5. Februar 1997

Fundstelle: Amtsblatt 1997, S. 258

Ausgabe im Zusammenhang

Zur Inhaltsübersicht

Artikel 3

Änderung von Rechtsvorschriften aus dem Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres und Sport

(1) bis (10) 2

(11) Es werden aufgehoben, soweit sie Landesrecht enthalten und nicht bereits früher ganz oder teilweise außer Kraft getreten sind:

1.

das Patent wegen Einführung derjenigen Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen, welche im Regierungsbezirk Trier seit dem 5. April 1815 Gültigkeit erlangt haben, in den Kreis St. Wendel vom 30. Juli 1835 (PrGS S. 141), geändert durch das Gesetz vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509),

(BS- Nr. 101- 23)

2.

die Verordnung über die Erlassung und Sanktion von Gesetzen und Verordnungen vom 15. November 1918 (Bayer. GVBl. S. 1231), geändert durch das Gesetz vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509),

(BS- Nr. 1101- 3)

3.

das Gesetz über die durch innere Unruhen verursachten Schäden vom 12. Mai 1920 (RGBl. S. 941), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509),

(BS- Nr. 2183- 1)

4.

die Verordnung zur Ausführung des Gesetzes über die durch innere Unruhen verursachten Schäden vom 12. Mai 1920 (Reichsgesetzbl. S. 941) vom 19. Mai 1920 (RGBl. S. 987),

(BS- Nr. 2183- 1- 1)

5.

die Verordnung betreffend das Verfahren zur Feststellung der Entschädigungen auf Grund des Gesetzes über die durch innere Unruhen verursachten Schäden vom 15. September 1920 (RGBl. S. 1647), geändert durch die Verordnung vom 29. März 1924 (RGBl. I S. 381),

(BS- Nr. 2183- 1- 2)

6.

die Verordnung über Schuldverschreibungen der Gemeinden und Gemeindeverbände vom 27. September 1932 (PrGS S. 313), geändert durch das Gesetz vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S.509),

(BS- Nr. 2022- 9)

7.

die Verordnung über die Einführung reichsrechtlicher Vorschriften im Saarland vom 27. September 1935 (RGBl. I S. 1204), geändert durch das Gesetz vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 507),

(BS- Nr. 101- 14)

8.

die Verordnung zur Ausführung des Gesetzes über Titel, Orden und Ehrenzeichen vom 14. November 1935 (RGBl. I S. 1341), geändert durch die Verordnung vom 17. März 1936 (RGBl. I S. 178),

(BS- Nr. 1132- 5)

9.

die Durchführungsverordnung zum Gesetz über Groß-Hamburg und andere Gebietsbereinigungen vom 26. Januar 1937 (Reichsgesetzbl. I S. 91) vom 25. März 1937 (PrGS S. 26), geändert durch das Gesetz vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509),

(BS- Nr. 101- 22)

10.

die Erste Verordnung über die Verleihung von Titeln (Professor-Titel) vom 27. August 1937 (RGBl. I S. 913),

(BS- Nr. 1132- 6- 1)

11.

die Zweite Verordnung über die Verleihung von Titeln (Titel für Bühnen-, Film- und Tonkünstler) vom 22. Oktober 1937 (RGBl. I S. 1137), geändert durch die Verordnung vom 5. Juni 1939 (RGBl. I S. 1007),

(BS- Nr. 1132- 6- 2)

12.

die Verordnung über die Eingliederung der Gemeinde Bruchhof-Sanddorf in die Stadt Homburg (Saar) vom 6. Januar 1938 (RGBl. I S. 11), geändert durch das Gesetz vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509),

(BS- Nr. 101- 17)

13.

die Dritte Durchführungsverordnung zum Gesetz über die vorläufige Verwaltung des Saarlandes vom 28. September 1938 (RGBl. I S. 1249), geändert durch das Gesetz vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 507),

(BS- Nr. 101- 20)

14.

die Dritte Verordnung über die Verleihung von Titeln (Bau-, Sanitäts-, Veterinär- und Justizrat-Titel) vom 18. Oktober 1938 (RGBl. I S. 1455),

(BS- Nr. 1132- 6- 3)

15.

die Verordnung über den Verlust von Orden und Ehrenzeichen vom 8. Januar 1943 (RGBl. I S. 15),

(BS- Nr. 1132- 7)

16.

die Anordnung Nr. 8 des Commandant en Chef Francais en Allemagne betreffend Anschluss von Gemeinden an die Délégation Supérieure de la Sarre vom 18. Juli 1946 (Amtsbl. S. 131),

(BS- Nr. 101- 1)

17.

der Erlass über den Rechtszustand in den am 20. Juli 1946 in das Regierungspräsidium Saar neu eingegliederten Gebieten vom 13. September 1946 (Amtsbl. S. 180),

(BS- Nr. 101- 2)

18.

die Rechtsanordnung über den Rechtszustand in den am 24. Juni 1947 an das Saarland angegliederten Gemeinden vom 5. November 1947 (Amtsbl. S. 584 a),

(BS- Nr. 101- 3)

19.

das Gesetz Nr. 82 betreffend Einführung der saarländischen Gesetzgebung in den eingegliederten Gebieten vom 22. April 1949 (Amtsbl. S. 377), geändert durch das Gesetz vom 8. April 1970 (Amtsbl. S. 377),

(BS- Nr. 101- 4)

20.

der Erlass über die Zuständigkeiten nach dem Gesetz über Titel, Orden und Ehrenzeichen vom 11. November 1959 (Amtsbl. S. 1461), zuletzt geändert durch die Verordnung vom 24. Februar 1994 (Amtsbl. S. 607) in Verbindung mit der Anlage zum Gesetz vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509),

(BS- Nr. 1132- 3)

21.

das Gesetz zur Förderung von Frauen und zur Änderung sonstiger dienstrechtlicher Vorschriften vom 10. Mai 1989 (Amtsbl. S. 977), geändert durch das Gesetz vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509).

(BS- Nr. 2034- 8)

(12) bis (15) 2