Anhang II 10

Verwaltungsabkommen zwischen dem Bund und den Ländern
über die gemeinsamen Beratungen nach § 8 des Raumordnungsgesetzes

Vom 15. Juni 1967[1]

[1] Die neuen Länder Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sind dem Verwaltungsabkommen beigetreten.

Fundstelle: GMBl. Bund|BAnz Nr. 122 vom 5. Juli 1967 1967, S. 221

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Ministerkonferenz für Raumordnung
§ 2 Hauptausschuss
§ 3 Verfahren
§ 4 In-Kraft-Treten, Dauer