8220-4

Verordnung über die Anerkennung und Förderung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag
sowie über die Förderung von Initiativen des Ehrenamts und der Selbsthilfe nach dem Elften Buch Sozialgesetzbuch

Vom 28. März 2017

Fundstelle: Amtsblatt 2017, S. 399

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1 Zuständige Behörde
§ 2 Angebote zur Unterstützung im Alltag
§ 3 Initiativen des Ehrenamts und der Selbsthilfe
§ 4 Qualitätssicherung und Anerkennung
§ 5 Förderung
§ 6 Angebotstransparenz
§ 7 Übergangsregelung





Auf Grund des § 45a Absatz 3 Satz 1 , des § 45c Absatz 7 Satz 5 und des § 45d Satz 7 des Elften Buches Sozialgesetzbuch - Soziale Pflegeversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 26. Mai 1994, BGBl. I S. 1014, 1015), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 23. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3191), sowie des § 11 Nummer 4 des Saarländischen Pflegegesetzes vom 1. Juli 2009 (Amtsbl. S. 1217), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 14. September 2016 (Amtsbl. I S. 1012),[1] verordnet die Landesregierung:

[1]

Saarländisches Pflegegesetz vgl. BS-Nr. 2127-2.