7845-1

Verordnung über die Abgabe für den Stabilisierungsfonds [3] nach dem Gesetz über Maßnahmen auf dem Gebiete der Weinwirtschaft [1]

Vom 20. August 1963

[3] Jetzt: „Weinfonds“ gem. §§ 37 , 43 WeinG .
[1] Vgl. jetzt § 44 Abs. 1 WeinG .

Fundstelle: Amtsblatt 1963, S. 507

Ausgabe im Zusammenhang

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1
§ 2
§ 3
§ 4
§ 5
§ 6





Auf Grund des § 16 Abs. 2 und 3 [1] des Gesetzes über Maßnahmen auf dem Gebiete der Weinwirtschaft vom 29. August 1961 (Bundesgesetzbl. I S. 1622) [2] verordnet die Landesregierung:

[1]

Vgl. jetzt § 44 Abs. 1 WeinG .

[2]

Aufgehoben durch Art. 5 des Gesetzes vom 8. Juli 1994 (BGBl. I S. 1467). WeinG jetzt in der Fassung der Bekanntmachung vom 16. Mai 2001 (BGBl. I S. 985), zuletzt geändert durch Art. 40 der Verordnung vom 29. Oktober 2001 (BGBl. I S. 2785).