211-3

Verordnung
zur Bestimmung des Vertreters des öffentlichen Interesses
nach dem Gesetz über die Änderung der Vornamen
und die Feststellung der Geschlechtszugehörigkeit
in besonderen Fällen
vom 18. Dezember 1980*
geändert durch die Verordnung vom 24. Januar 2006 (Amtsbl. S. 174).

* Amtsbl. S. 1087.

Fundstelle: Amtsblatt 1980, S. 1087

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Verordnung vom 24. Januar 2006 (Amtsbl. S. 174)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

§ 1
§ 2





Auf Grund des § 3 Absatz 3 des Gesetzes über die Änderung der Vornamen und die Feststellung der Geschlechtszugehörigkeit in besonderen Fällen (Transsexuellengesetz - TSG) vom 10. September 1980 (Bundesgesetzbl. I S. 1654) verordnet die Landesregierung: