753-1-13

Verordnung über die Festsetzung eines Wasserschutzgebiets (WSG)
betreffend die Wassergewinnungsanlage der Gemeinde Wolfersweiler, Kreis St. Wendel

Vom 8. Juni 1972
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 27. November 1996 (Amtsbl. S. 1313).

Fundstelle: Amtsblatt 1972, S. 310

Ausgabe im Zusammenhang

Änderungsdaten

1.

geändert durch Anlage Nr. 385 zum Gesetz Nr. 1327 vom 26. Januar 1994 (Amtsbl. S. 509)

2.

geändert durch Art. 10 § 1 Abs. 2 und § 3 des Gesetzes Nr. 1381 vom 27. November 1996 (Amtsbl. S. 1313)

Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

I.
II. Nähere Beschreibung des Wasserschutzgebiets:
III. Schutzanordnungen:

A Für den Fassungsbereich:

B Für die weitere Schutzzone:

C

D Duldungspflicht

IV.
V.
VI.





Auf Grund des § 19 Abs. 1 und 2 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) vom 27. Juli 1957 (Bundesgesetzbl. I S. 1110) und § 20 Abs. 1, 2, 4 und 5 [2] des Saarl. Wassergesetzes (SWG) vom 28. Juni 1960 in der Fassung vom 25. Februar 1970 (Amtsbl. S. 306) wird verordnet:

[2]

Jetzt: § 37 SWG .