820-11

Gesetz Nr. 1077 über die Bestimmung der zuständigen Stellen
im Sinne des § 15 Abs. 1 des Sozialgesetzbuchs (SGB) - Allgemeiner Teil -

Vom 31. Mai 1978,
zuletzt geändert durch das Gesetz vom 21. November 2007 (Amtsbl. S. 2393)

Fundstelle: Amtsblatt 1978, S. 614



Einziger Paragraph

(1) Zuständige Stellen im Sinne des § 15 Abs. 1 des Sozialgesetzbuchs (SGB) -Allgemeiner Teil - vom 11. Dezember 1975 (Bundesgesetzbl. I S. 3015), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 21. März 2005 (BGBl. I S. 818), in seiner jeweils geltenden Fassung, sind die Landkreise, der Regionalverband Saarbrücken, die Landeshauptstadt Saarbrücken, die Mittelstädte.

(2) Weitere Gemeinden können auf Antrag durch Rechtsverordnung des Ministeriums für Justiz, Gesundheit und Soziales für zuständig erklärt werden.